Frage von ninadobrec, 43

Psychologie studieren mit Fachabitur?

Hallo ich bin in der 12. Klasse und will Psychologie studieren bieten Fachhochschulen die Fachrichtung an ? Und wie kommen ich rein einen NC von 1,5 oder besser zu haben ?

Antwort
von couldntholdyou, 21

An einer Fachhochschule und allgemein mit Fachabitur kannst du nicht Psychologie studieren (zumindest nicht in dem Bereich, den du wohl möchtest; also nicht wie an den Unis). Ausnahmen gibt es z.B. an Privatunis in Hessen, da muss man dann allerdings ab 600€ aufwärts pro Monat oder Semester allein fürs Studium bezahlen. 

Also ich würd an deiner Stelle einfach das Abitur noch machen, beispielsweise an einer BOS und da musste dich halt reinhängen. 

Kommentar von ninadobrec ,

Ich hab nächstes Jahr das Abitur und übernächstes das vollwertige da ich spanisch spreche

Kommentar von couldntholdyou ,

Wie darf ich das jetzt verstehen? Du bist zur Zeit in der zwölften Klasse, das heisst, du hast (je nach Bundesland) dieses Jahr deine Prüfungen geschrieben, oder schreibst sie nächstes Jahr.  Es seidenn du besuchst eine Berufsschule, dann hast du dieses Jahr deine Fachabiturprüfungen geschrieben und kannst dann weitermachen und nächstes Jahr deine Abiturprüfungen schreiben, wenn ich mich nicht irre?

Und was ist "das vollertige"? Es gibt nur Fachabitur, fachgebundene Hochschulreife und allgemeine Hochschulreife. Und keines davon bekommt man einfach soc weil man Spanisch spricht?

Antwort
von ShadowBroker16, 17

Ich hatte selber mal vor Fachhochschule zu machen und dann Psychologie zu studieren, aber es gibt nur sehr sehr wenige Fachhochschulen in Deutschland die so etwas anbieten. Und die die es tun bieten nur angewandte Psychologie an, was nicht die Psychologie ist die man in der Uni hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten