Psychologe rät "Hand auf die Brust zur Beruhigung"?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie alt bist du denn?

Frage sie unbedingt. Manchmal sind Mädchen sogar einfühlsamer. Das soll nicht heißen, dass Jungs es nicht sind! Nur manchmal haben Mädchen doch etwas mehr Feingefühl ;)

Wissen sie, dass du in Behandlung bist? Du kannst ihnen ja mal erzählen, dass du (wie sie vielleicht schon wissen) Angstzustände hast. Dann wartest du einfach die Reaktion ab. Ich denke, ab da an, sind sie sehr offen und hören dir auch wirklich zu. Sage einfach, dass dein Psychologe etwas vorgeschlagen hast, aber dir es etwas peinlich ist das zu sagen. Dann werden sie dich sicherlich aufmuntern.

Deine Freunde sind sicherlich froh, wenn sie dir in einer Angstsituation helfen können. Für Laien und Außenstehenden ist es noch viel schwieriger, mit einer Person umzugehen, die gerade so eine Angst hat. Du nimmst ihnen sicherlich damit eine große Last ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTrueSherlock
03.07.2016, 17:24

Danke fürs Sternchen :)

0

Du kannst dir auch selbst die Hand auf die Brust legen und deinen Atem fühlen (auf und ab Bewegung der Brust). Dann konzentriere dich stark darauf und versuche die Atmung zu verlangsamen= beruhigen. Das beruhigt dich und lenkt ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angstkaninchen
01.07.2016, 23:17

es ist nur, dass ich in diesem Momenten mit meinen Gedanken komplett weg bin... das letzte mal hatten mich einige gefragt, ob sie mir irgendwie helfen können, aber ich weiß nicht ob ich sie darum bitten kann :/

1

Ja, kannst du! Wenn es Freunde sind kennen Sie deine Probleme und sind sicherlich froh wenn sie dir helfen können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kannst du sie darum bitten,es sind doch deine Freunde und wie du sagtest vertraust du ihnen, Freunde helfen sich gegenseitig, gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden Fall. Denke sogar dass mädchen da mehr Verständnis haben als Jungs. Kannst sie ruhig fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es muss nicht unbedingt die Brust sein. Die Hand halten, oder beim anderen einhaken tut es auch. Es dürfte dir bestimmt leichter fallen sie darum zu bitten, als die Hand auf die Brust zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit schließt du das ja selbst als lösung für dich aus. finde ich sehr reflektiert. wenn es dir selbst unangenehm wäre, bringt es dir nix. vielleicht hilft dir dich auf deine atmung zu konzentrieren oder dir selbst die hand auf die brust zu legen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angstkaninchen
01.07.2016, 23:15

es wäre mir nicht unangenehm, es geht mir eigentlich nur darum, ob ich die anderen darum bitten kann

1

das wird dir nicht viel bringen. du hast auch nicht immer jemanden dabei, der dir diesen gefallen tun koennte. du brauchst eine gescheite Therapie, wo du lernst, eigenständig und unabhängig von anderen, mit deinen Ängsten besser umzugehen. Verhaltenstherapie wäre da eine adäquate und sinnvolle Möglichkeit, welche sogar Heilung in Sachen Panikattaken und Angstzuständen ermöglicht. auch Hypnosetherapie käme infrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angstkaninchen
01.07.2016, 23:14

das mit der therapie ist eine idee, nur es ist mir noch nie passiert wenn ich alleine war

0

Wenn es Vertrauenspersonen sind auf jeden fall... kennen sie dein Problem? Wenn ja dann wird es total ok sein... wenn nein dann fang an darüber zu erzählen das tut auch schon gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angstkaninchen
01.07.2016, 23:12

Jeder weiß ein bisschen, nur 1 der Mädchen weiß von all meinen Problemen

0

Lass diesen Unsinn- wenn du in einem Angstzustand bist hilft es wenig wenn jemand anderes dich direkt an einem zentralen Punkt berührt- Beruhigend ist in den Arm nehmen, über die Hand streicheln undso - Handauflegen eher weniger.. gut zureden ist auch von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
01.07.2016, 22:56

Naja, ich will dein Psychologie Studium ja nicht in frage stellen, aber bei Babys hilft das zB sehr sehr gut zum beruhigen! 

0