Psychogene Synkope?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hilft langfristig nur eine Therapie, da es ja keine organische Ursache gibt.

Die kann man auch ambulant machen.

Und da es offenbar mit (sozialen) Ängsten zusammenhängt, ist das auch die korrekte Behandlung. Tabletten lösen diese Probleme nicht.

Dasselbe wäre ja zb auch bei dissoziativen Krampfanfällen (ebenfalls keine Epilepsie) der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?