Frage von Spectre007, 71

Psycho Problem in der Familie?

Hallo Leute, Ich brauche dringend eure Hilfe,

Seit mehreren Jahren ist meine Mutter depressiv, und nicht familiär.

Sie macht saglich die Familie kaputt Ist beleidigend und oft sehr eigen

Ist da die Hilfe von Jugendamt erforderlich ?

Können die da was machen, ohne das die mich (15) aus der Familie nehmen???

Bitte um guten Rat Danke schon mal im voraus ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JJuke, 35

Das Jugendamt wird dir sicher helfen. Die entfernen nicht einfach Kinder aus Familien. Sonst wären die Gastfamilien ja voller Kevins und Chantals.

Kommentar von Spectre007 ,

was z.b. könnten die denn machen

Antwort
von Volkerfant, 30

Das Jugendamt kann da was machen, sie werden dich aus der Familie nehmen. Gegen die Depressionen deiner Mutter können sie nichts machen, dagegen kann nur der Arzt was machen.

Kommentar von hertajess ,

Warum sollten sie das Kind aus der Familie nehmen? Bevor es so weit kommt sind erst mal andere Maßnahmen zu ergreifen. Denn akute Kindeswohlgefährdung liegt ja nicht vor bei einem solchen Verlauf. 

Kommentar von Volkerfant ,

Ich meinte das nur im Allgemeinen.

Antwort
von hertajess, 14

Gebe mal bei Wikipedia das Wort Jugendamt ein. Da findest Du gut beschrieben welche Aufgaben das Jugendamt hat. Öffnest Du noch die im Text befindlichen Links wirst Du schlauer. 

Antwort
von pilot350, 32

Es müssen nicht nur Depressionen sein unter denen Deine Mutter leidet. Sie kann auch eine andere Persönlichkeitsstörung haben zu den Depris. Das Jugendamt hilft Dir. So kann es doch nicht weiter gehen.

Antwort
von angelika0206, 49

Wenn dein Vater auch das Sorgerecht für dich hat dann nicht, aber wieso ist deine Mutter so? Oder warum geht sie nicht zum Arzt

Kommentar von Spectre007 ,

Das wüsste wir (ich und dad auch gern)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community