Frage von mlramsl, 49

Psychischer Terror zu Hause. Was tun?

Hallo Community...

Ich bin 16 Jahre alt und gehe in die 11. Ich habe zu Hause sehr viele Probleme. Das war zwar schon immer so, aber jetzt hat es einen neuen Höhepunkt erreicht. Ich kann diesen Terror psychisch nicht mehr aushalten. Geschlagen werde ich nur selten (1-3 mal alle paar Monate) und damit kann ich auch umgehen, aber seelisch kann ich einfach nicht mehr. Ich heule einfach nur und versuche zu lächeln und so tun als wäre alles okay, obwohl es ganz das Gegenteil ist. Ich habe schon dem Kinder- und Jugendschutzzentrum geschrieben. Soll ich mich zusätzlich auch an das Jugendamt wenden? Kann ich irgendwie von zu Hause weg? Was kann ich noch tun?

MfG

Antwort
von Dcomander, 49

das problem hab ich selber auch, dem jugendamt bescheid zusagen wäre eine möglichkeit weil dann würdest du in eine pflegefamilie kommen ansonsten rede mit jemanden darüber, weil wenn du zulange wartest hinterlässt das spuren auf seelischer art, ich bin selber seelisch kaputt und ich kann dir sagen das ist nicht sehr angenehm weil dann sich die welt um sich ein ändert

also red mit jemanden oder lenk dich ab mit musik oder anderem :)

Antwort
von herakles3000, 39

Wende dich an Jugendamt die Werden dir helfen könne und wirst du geschlagen rufe die Polizei den das ist seit ca den 80ern eine Straftat.Das Jugendamt kann dich zb in einem Betreuten wohnen Unterbringen und auch deinen Eltern Das Sorgerecht für dich entziehen lassen.

Antwort
von schleichgirl, 42

Jugendamt, Nummer gegen Kummer :( viel Glück :* :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community