Frage von Riqo1312, 18

Psychische Störunc oder etwas anderes?

Abend so mal,

Nach meinem besuch im lsf frage ich mich an welcher erkrankung ich nun leide (kein erfolg). Also ich bin schon immer Psychisch krank gewesen und sehr eingeschränkt gewesen.. mit der begegnung mit einem mädchen.. zerstörte sie mir meine psyche so deartig das ich in eine shizphrenia fiel. Bin mittlerweile sehr antriebslos, seelisch sehr kaputt und depressive.., ich kann mir keine 3 wörter mehr merken und vergesse beim lesen schon den satz bevor ich den überhaupt beendet habe. Neue so wie gekannte information verstehe ich nicht mehr und kann es nicht verarbeiten, zieht an mir vorbei. Gespräche mit Freunden,familienanteil oder sonstige ist nicht möglich, als wäre mir die sprache fremd.. ich weis nichts mehr bitte hilfe lebe einfach so da hin und lebe sehr alleine aus dem grund (Bin 22)

Hoffe ihr könnt euch ein bild machen und vllt herausfinden was ich habe

(Psychische/geistige behinderung womöglich)

Antwort
von TheTrueSherlock, 7

Ich kann dir nicht sagen, was du alles hast. Allerdings kann ich dir sagen, dass du Hilfe benötigst und dir Hilfe suchen sollst. Fang bitte eine Therapie an. Schon alleine wegen der Depression ist das nötig und du musst die Erfahrungen mit dem Mädchen aufarbeiten.

Du bist kein hoffnungsloser Fall, keine Sorge. Du brauchst nur etwas Unterstützung und es ist vollkommen okay, Hilfe anzunehmen :) Du kannst einfach mal zum Hausarzt gehen, ihm genau das schildern und er überweist dich dann zu einem Psychotherapeuten :) Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten