Psychische Probleme? Was für welche? Was bedrückt mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ferndiagnosen sind keinesfalls verlässlich, sei dir dessen bitte bewusst.
Ich gehe davon aus, dass deine Vergangenheit dich immernoch bedruckt. Auch wenn du nicht mehr aktiv daran denkst , die Vergangenheit beeinflusst immernoch jeden Menschen unterbewusst, bei jeder Handlung und jedem Gedanken.
Deine Therapie würde meiner Meinung nach zu früh abgebrochen, eine richtige Therapie gegen Depression dauert fast immer mehrere Jahre, auch wenn man sich nach einem meist schon besser fühlt.
Versuch doch nochmal einen therapeuten zu kontaktieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmyliyy
29.02.2016, 15:32

Danke fürs Sternchen

0

du solltest dir besser wieder einen therapieplatz suchen, denn wir können das hier nicht diagnostizieren oder behandeln. es würde dir auch nichts nützen wenn wir was dazu sagen, du brauchst fachleute.

alles gute dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wurde die Therapie zu früh beendet. Mir fällt auf, daß Du ein bißchen extrem bist.

Niemand ist immer gut drauf. Damit muß man leben. Aber es kommt ein bißchen wie Stimmungsschwankungen rüber. Kann die Therapeutin aber besser beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung