Frage von mxgnxs, 45

Psychische Hilfe dringend aber welche?

Hallo, ich habe hier schon mal eine Frage gestellt wo es mir schlechter ging, da hatte ich ab und zu sogar Selbstmord Gedanken.

Aktuell geht es mir total schlecht und den nächsten Termin beim Psychologen habe ich erst in 4 Wochen und die Schulpädagogen können mir langsam auch nicht helfen. (Bin 14, m.)

Mir geht es nicht so schlecht, dass ich mich umbringen würde oder mir das Leben nehmen würde und deshalb weiß ich nicht was ich tun soll weil wenn ich solche Gedanken hätte könnte ich mich ja in eine Psychatrie oder so einweisen lassen aber jetzt in meiner Lage weiß ich nicht ob das geht.

Weil da darf man doch nur hin wenn man solche Gedanken hat oder diese Absichten, oder?

Ich möchte einfach Hilfe bekommen damit es mir besser geht aber ich weis nicht wo ich welche bekomme. Ich bitte um Hilfe.

Antwort
von xoxodepress, 31

Wenn es dir so schlecht geht, ruf einfach die Seelensorge an oder lass dich ins Krankenhaus einweisen. Viel Glück und gute Besserung :)

Kommentar von mxgnxs ,

Wo erreiche ich die?

Kommentar von xoxodepress ,

0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222

Kommentar von mxgnxs ,

Okay danke.

Kommentar von xoxodepress ,

Ist auch kostenfrei :) viel Glück noch

Kommentar von Asterix18 ,

auch von mir viel Glück

Kommentar von mxgnxs ,

Ich erreiche da aktuell niemanden weil alle im Gespräch sind. Aber danke :)

Antwort
von Coza0310, 12

Du kannst Dich in der Notaufnahme des nächsten Krankenhauses mit Jugendpsychiatrie vorstellen.

Antwort
von Asterix18, 45

Du könntest vielleicht mit dem Lehrer, deinen Eltern oder einer Freundin darüber reden. Auf jeden Fall jemand, dem du vertraust und der dir zuhört :)

Kommentar von mxgnxs ,

Habe ich schon, bringt mir aber nicht viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community