Psychisch kaputt?was könnte das sein?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r IchBin87,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Wie wär's mit einem Therapeuten. Wir können da leider nicht wirklich helfen:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panikattacken treten gehäuft bei Borderlinern auf, vielleicht bist du ja davon betroffen. Du solltest unbedingt einen Psychiater oder einen sonstigen Psychotherapeuten aufsuchen. Deine Problematik ist schon besorgniserregend, kann nicht einfach auf die lange Bank geschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir einen Psychologen wenn der hilft dann probiere es beim Exorzisten. Aber pass auf dieser Exorzist muss ein Evangelist sein. Die anderen predigen Schwachsinn. Vermeide auch die Kirchen und Pfarrer die von Vatikan unterstützt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adon01Adam01
19.09.2016, 00:08

nicht hilft*

0

Deine Sache scheint ziemlich ernst zu sein und du solltest wirklich Hilfe von Außen annehmen.

In welcher Stadt wohnst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBin87
19.09.2016, 12:17

Bern in der Schweiz

0