Psychisch angeschlagen, was soll das, ich kann nicht mehr!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt bist du? Habe ich das richtig verstanden, dass du noch immer mit der alkoholkranken Mutter zusammenwohnst? Du solltest so schnell wie möglich raus aus diesem Umfeld, da es dich krank macht. Gut, dass du schon demnächst Therapie beginnen wirst. Das wird dir sicher sehr helfen. Du musst dich auf jeden Fall von deiner Mutter abgrenzen. Kannst du vielleicht zu deinem Freund ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovelyShiba
14.10.2016, 21:59

in 3 Wochen 20. Ich weiß, dass ich raus muss. Hm, das mit meinem Freund wird schwer, bzw ist fast gar nicht machbar. Er kann mich evtl für paar Tage aufnehmen, aber länger nun auch wieder nicht, was dann wiederum andere Gründe aufweist. Aber reden sollte ich mit ihm trotzdem, bin zwar nichts vorm Selbstmord, aber mir ist einfach schlecht, einerseits will ich ihn nicht mit diesem Problem belasten aber anderseits wäre es besser, ich bin hin & hergerissen zumal es mir auch noch den Spaß an der Beziehung nimmt.. grr...

0

Hört sich für mich nach Manie an.
Also ich glaube deine mutter ist Manisch(& du auch).
Aber ich ihre mich bestimmt..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal lass dich nicht provozieren und geh weg wenn de Stress Situation kommt und versuche deine Kontakt mit deine Mütter zu verbessern und dann versuche nicht viel mit einander diskutieren wenn sie sich nicht gut verstehen . Und versuche es eine eigene Wohnung zu mieten . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?