Frage von Anonymous3307, 23

Psychiatrischer Gesundheitspfleger werden?

Ich würde, wie die Überschrift schon wage vermuten lässt, gerne psychiatrischer Gesundheits- und Krankenpfleger werden. (Ich will Pfleger in einer Psychiatrie sein, ich hoffe ich hab hier den richtigen Ausdruck dafür gefunden^^) Ich hab... keine Ahnung, was Leistungsmäßig dafür nötig ist. Ich habe bisschen im Internet gesucht, nicht auf die Schnelle was gefunden und dachte, bevor ich ewig suche frag ich hier gleich mal nach, kann ja sein, dass sich per Zufall jemand auskennt. Ich habe aufgeschnappt, dass eine Weiterbildung nötig ist.. ehm... was.. ich weiß nich.. Muss ich erst eine Ausbildung zum Weiß-der-Kuckuck machen und mich dann weiterbilden? Und welche besagte Weiß-der-Kuckuck- Ausbildung wäre das? Ich hab nen Realschulabschluss und weiß jetzt, wie man sicher merkt, einfach nicht wie ich weiter verfahren muss, um an den gewünschten Beruf zu kommen.

Bitte helft mir, ich bin unwissend :D

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 9

Hallo Anonymous3307,

wenn Du Fachkrankenpfleger für Psychiatrie werden möchtest, musst Du zunächst einmal eine Ausbildung in einem einschlägigen Gesundheitsfachberuf sowie Berufspraxis vorweisen.

Danach kannst Du dann eine Weiterbildung absolvieren. Damit man zur Weiterbildung zugelassen wird, muss man eventuell nachweisen, dass man praktische Erfahrung in dem Bereich hat oder dass man für diese Tätigkeit geeignet ist (persönlich sowie gesundheitlich).

Informiere Dich am besten im Netz dazu oder bei der Jobberatung. Es gibt für Deinen Wunschberuf verschiedene Bezeichnungen, die in den einzelnen Bundesländern variieren können.

Viel Erfolg

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von kleinerhelfer97, 14

Du musst eben auf verschiedenen Jobbörse (z.B. IHK, Arbeitsagentur, Monster, etc.) Ausschau nach Ausbildungsplätzen zum Gesundheits- und Krankenpfleger halten.
Normalerweise ist die Ausbildung dual zwischen Krankenhaus und der Schule, die dem Krankenhaus am nächsten ist.  
Wenn du aber in der Psychiatrie tätig sein willst, musst du verschiedene Klinikseiten durchforsten und schauen ob diese ausbilden.
Falls nicht, musst du erst deine Ausbildung an einem KH abschließen und dich danach dort bewerben für eine Arbeitsstelle.
Meistens werden auch Berufserfahrung in dem Gebiet erwartet, d.h. du musst schonmal auf einer psychiatrischen Station tätig gewesen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten