Psychiater Schweigepflichtentbindung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Musst du nicht, aber er möchte idr über vorige Behandlung Bescheid wissen, um dich gut behandeln zu können und für diese berichte braucht er deine Zustimmung (Schweigepflichtentbindung).

Ohne ist es durchaus zulässig die Behandlung zu verweigern. Ist ja kein Notfall.

Was machst du so ein Geheimnis daraus wenn du kein Problem mit Medikamenten hast?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blocklandmorde
28.10.2016, 22:51

Was meinst du mit Geheimnis? Ich hatte die Frage gerade eben offener beschrieben da wurde sie gelöscht, deshalb habe ich sie jetzt so geschrieben.

0
Kommentar von Seanna
28.10.2016, 22:58

Naja es wirkt, als wolltest du das vermeiden oder hättest ein Problem damit.

0

Musst du nicht, aber manchmal wollen sie genaueres über dich wissen um dich besser behandeln zu können.
Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung