Frage von Okhip, 41

Psyche kaputt - need help?

Guten Abend, liebe Community.. Ich möchte mal einiges loswerden was mich seit einigen Tagen bedrückt. Bitte unterlasst sinnlose Kommentare, weil ich sie eh nicht lesen werde. Ich schreibe jetzt einfach mal. Ich bin 19 Jahre alt habe meinen Realschulabschluss und arbeite, da ich dieses Jahr leider keine Ausbildung finden konnte. Ich wollte nicht einfach so rumsitzen, deshalb arbeite ich seit gut einer Woche bei einer Zeitarbeltsfirma. Mir geht es eigentlich sehr gut, lebe bei meiner Familie und bekomme von meinen Eltern Geld wann immer ich frage, dass muss ich offen und ehrlich zugeben. Also Familienverhältnisse - besser geht es nicht! Nun das Problem ist aber die Arbeit liegt mir überhaupt nicht. 0. Meine Kollegen auf der Arbeitsstelle sind ganz ok, hab auch wirklich keine Probleme. Sie sagen mir zwar, dass ich dies und das falsch mache aber aus Fehlern lernt man ja. Wenn Sie Probleme haben, kläre ich es auch mit denen. Ich bin nicht ruhig sondern weiß wie ich zu handeln habe. Nun muss ich auch jedoch sagen, dass meine Vergangenheit mich komplett seelisch kaputt gemacht hat. Ich war schon öfters davor mich umzubringen (Leute dieser Post ist kein Fake) ich habe das alles bereits hinter mir, ich habe es hinbekommen mich zu verbessern und stark zu bleiben. Aber diese Bilder aus der Vergangenheit haben mich verletzt und ich habe jetzt diese offene Wunde (ich weiß ist blöd beschrieben) doch immer wenn was passiert ist es so als ob jemand auf diese Wunde drückt.. Ich kann arbeiten, ja. Aber es ist nicht meins, es macht mir kein Spaß, es ist absolut nervig. ich möchte so gerne Klavier spielen aber meine Eltern unterstützen mich leider hierbei nicht wobei ich auch gar keine Unterstützung brauche, weil ich 19 bin .. aber ich teile alles so gerne mit meiner Familie. Vor allem mit meinem Vater. Also was soll ich nun machen? Ich weine oft, weil ich so sauer bin, weil ich nicht das mache was ich will.

Antwort
von 19Karma99, 9

Du kannst/darfst dir immer noch eine Ausbildung suchen worauf du Bock hast gibt noch genug offene Stellen (hoffe es bei dir) das mit dem Klavier kannst du bestimmt irgendwie klären z.b. Keyboard (gibt welche mit kopfhöreranschluss ). Es gibt für alles eine Lösung man muss Sie nur finden und kreativ bei der Lösung sein. Vllt währe sich ein anderes Instrument gut (das findet dein dad Vllt besser)

Liebe Grüße 19Karma99

Antwort
von aicas771, 4

Nimm Klavierstunden. Such dir einen Kurs an der Volkshochschule für Leute mit guten Englischkenntnissen, z.B. eine "Discussion Group".

Gestalte deine Freizeit mit dem, was du gerne tust.

Nebenbei kannst du dich ja auch nach einem anderen Job umsehen.

Erwarte nicht, dass deine Eltern alles gut finden, was tu tust. Wenn das bisher meistens so war, dann schätze dich glücklich.

Überlege dir, wie du deine offene Wunde schließen kannst. Immerhin hast du es hinbekommen, dich zu verbessern und stark zu bleiben. Jetzt kannst du deine Zukunft selbst gestalten und in die Hand nehmen (Hobbies, evtl. anderer Job, unabhängig werden von Anerkennung und Unterstützung der Eltern).

Bleibe nicht stehen bei der Klage über die Gegenwart (weinen, weil sauer...), sondern gestalte deine Zukunft.

Antwort
von DinoMath, 20

Du liest die Kommentare nicht? oO

was hält dich davon ab zu machen was du willst?
Welchen Beruf willst du ausüben, was meinst du kannst du leisten?

Was kannst du mit deinen Eltern zusammen machen? und ist das besser als alleine Klavier lernen?

Kommentar von Okhip ,

Naja ich möchte keine durchschnittlichen arbeiten machen, ich kann sehr gut englisch ich möchte das erweitern. 

Kommentar von DinoMath ,

musst aber auch realistisch bleiben. Was wird gebraucht, wie gut kannst du das?

Kommentar von LouPing ,

Hey Okhip

Werde aktiv. 

- Suche dir einen anderen Job. 

- Nehme Klaviesrunden, du verdienst Geld und bist volljährig. Keiner kann es dir verbieten. 

Es liegt ganz alleine an dir das nun durch zu ziehen. 

Antwort
von Qochata, 20

besorge dir ein gebrauchtes klavier und spiele nach deiner arbeit klavier

Antwort
von ElTorrito, 18

Guck mal nach werdemusiker.de auf youtube, da kannst du klavier lernen. Und wenn die arbeit dir keine spass macht höre sofort auf, das macht einen seelisch zum wrack wenn man sich jeden tag dahin schleppt, spreche aus erfahrung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten