Frage von SadPsycho, 115

Psychatrie Zunehmen?

Hallo, ich werde bald in eine psychiatrische Klinik gehen wegen Verschiedenem. Eine Sache davon ist Esstörung, worauf sich die Station, auf die ich komme spezialisiert hat. Ich habe aber Normalgewicht... Wenn ich jetzt dort bin und mehr essen muss, werde ich dann zunehmen ?! :'( Ich habe ja Normalgewicht und mit einem BMI von 20 und möchte wirklich auf keinem höher... Also werde ich dort zunehmen und wieder fetter oder schauen die irgendwie darauf, dass ich mein Gewicht halte ? Bitte um Hilfe >.< Lg

Antwort
von IshallSupport, 64

Eine Esstörung heißt nicht zwingend,dass man untergewichtig ist.

Bei Untergewicht bekommt man meist einen Essen-plan. Kann natürlich sein,dass du auch einen bekommst,damit du nicht abnimmst.

Bei mir war es so,dass in der ersten Woche drauf geschaut wurde,was ich von selbst esse. Also wie viel und was genau ich mir genommen habe. und in der zweiten Woche wurde ich dann ins Anorexie Konzept gebracht.

Es gibt auch verschiedene Essstörungen. Anorexie,Bulimie,atypische Essstörungen. Wenn du tatsächlich ein normales Gewicht hast wird dich vermutlich niemand dazu zwingen zuzunehmen. Dann wird das ganze eher über die Gesprächs/- Gruppentherapie besprochen.

Aber wenn du mit dem Gewicht abrutschst,kann es natürlich sein,dass sich das ganze ändert.

Ich kann natürlich nur aus eigener Erfahrung sprechen und von dem was ich in den Psychiatrien bei anderen Mädels gesehen habe.

Aber bei deiner Einstellung,wirst du vermutlich eh bald abnehmen..

Antwort
von Seanna, 48

Du wirst nicht zum zunehmen gezwungen werden, aber zum normal essen - und wenn du ne Essstörung hast, wirst du im Hungerstoffwechsel sein und selbst bei normaler Ernährung zunehmen. So lange bis der Stoffwechsel wieder normal ist.

Besser man macht das in der Klinik, Zuhause halten Essgestörte das idr nicht durch und fallen in alte Muster.

Kommentar von SadPsycho ,

Oh man...dann werde ich ja nich fetter als ich jetzt schon bin...ich will einfach nur noch sterben...wie soll ich das denn dort ausschalten ?! Normal essen und keine Klinge ><

Kommentar von muffiiin3001 ,

Du bist nicht dick oke? Und es ist doch gut wenns dort keine klingen gibt..Dann kannst du dich nicht wegen sowas verletzen.. stay strong  🌸

Kommentar von SadPsycho ,

Das sagen mir viele aber ich sehe mich nicht als dünn...Klar ist das irgendwie gut aber...das wird so schwer...so viel essen und darf mich nicht bestrafen 😖😭

Antwort
von LilliD98, 23

Wichtig ist doch, dass du normal, gesund essen lernst.
Das Leben genießen lernst.
Es kann sein, dass dein Körper sich erdt an regelmäßige Mahlzeiten gewöhnen muss.
Aber nach einiger Zeit wirst du wieder ungefähr bei dem Gewicht landen, bei dem du nun bist.
Aber das Wichtigste ist, dass du gesund wirst!!
Die Gedanken gehören alle zu der Krankheit und in der Klinik lernst du hofftlich, die Gedanken abzulegen und die Dinge mit anderen Augen zu sehen.
Ich war selbst in einer Klinik und weiß wie man sich als Normalgewichtige mit Essstörung fühlt.
Ich wünsche dir alles alles Gute.
Lg
Lilli

Kommentar von SadPsycho ,

Naja ich habe nur Angst mit ritzen...wenn ich dann zunehme werde ich es nicht schaffen können aufzuhören mit SVV...es hängt einfach zusammen.Mein Selbsthass wird so leider auch nicht ansatzweise besser...Danke Lg

Kommentar von LilliD98 ,

Selbstverletzung kenne ich auch von mir.... Aber bei mir in der Klinik wurden einem Skills gezeigt, um Selbstverletzung zu vermeiden. Gespräche sind auch oft unglaubluch befreiend und hilfreich. Sowohl mit Therapeuten, als auch mit Mitpatienten. In einer Klinik (so sehe ich das) sitzen alle in einem Boot. Es gibt zwar unterschiedliche Erkrankungen. Aber man findet Freunde, Menschen, die einen verstehen und wertschätzen. Man kann dort oft gute Erfahrungen machen. Ich wünsche dir alles gute auf deinem Weg:) Ich bin mir sicher, du wirst die richtigen Entscheidungen treffen;) Lg Lilli

Antwort
von Vivibirne, 31

Das besprichst du individuell

Kommentar von SadPsycho ,

Aber so allgemein. Also ich meine wenn ich dort mehr essen muss als jetzt und das muss ich klar werde ich doch zunehmen oder ?

Kommentar von adabei ,

Ich denke, dass deine Bedenken Teil deiner Krankheit sind. Deine Gedanken kreisen zu viel um dein Gewicht.

Kommentar von SadPsycho ,

Mh aber ich kann mich einfach nicht ausstehen...

Antwort
von adabei, 52

Wenn du eine Essstörung hast, hast du wahrscheinlich kein Normalgewicht. Man wird dich sicher nicht "mästen", aber man wird sicher dafür sorgen, dass du mit der Zeit wieder lernst, normal zu essen.

Kommentar von SadPsycho ,

Nein ich habe wirklich Normalgewicht und mein BMI ist 20...und höher will ich wirklich nicht...werde ich zunehmen dort ? :'(

Kommentar von LittleMistery ,

Wieso sollte man bei einer Essstörung kein Normalgewicht haben können? 

Kommentar von adabei ,

Gut, das muss nicht immer so sein, aber die meisten jungen Leute mit Essstörungen sind untergewichtig.

Kommentar von SadPsycho ,

Ich weiß aber ich wurde ja aufgehalten von meinen Eltern... -.-

Antwort
von Alica04, 48

Gott sei dank tut sich bei dir mal was, hoffentlich dann auch bald mal in deinem Kopf! Mädchen, sieh es als Chance und lass dir helfen und nimm die Hilfe an! Wenn dein bmi dann hoch gehen sollte, ok, Hauptsache es ändert sich was und du LEBST wieder! Viel wirst du da eh nicht zunehmen, wenn überhaupt nur anfangs, weil dein Körper essen ja garnicht mehr kennt und aus Panik vll bunkert. Aber solltest du es mal schaffen geregelt zu essen wirst du nicht zunehmen, sondern eher deinen Stoffwechsel rechten und vll sogar abnehmen 

Kommentar von SadPsycho ,

Ich habe nur Angst weil mein Gewicht wirklich nicht höher soll...ich habe auch Angst dass wenn ich dortbin ich von 0 auf 100 wieder gleich so "viel" (normal) essen muss...

Kommentar von Alica04 ,

Du solltest Angst um dein Leben und deine Zukunft haben, Mann!

Kommentar von SadPsycho ,

Wenn ich so bleibe oder dicker werde habe ich echt Angst um mein Leben.Aber eher davor das ich mich umbringe.

Kommentar von Alica04 ,

Du bist so krank, nimm die Hilfe an...mehr kann ich nicht mehr sagen

Kommentar von SadPsycho ,

...

Antwort
von delena0207, 53

Wenn du ein gesundes Gewicht hast, wirst du nicht zunehmen müssen. Dir wird aber beigebracht werden, wie man sich richtig ernährt. Das heißt nicht, dass das zu viele Kalorien sind.

Kommentar von SadPsycho ,

Aber wenn ich dann ja mehr esse werde ich dort doch bestimmt wieder zunehmen oder ? ... :'( Weil mehr essen mehr Gewicht...

Kommentar von delena0207 ,

Wenn du jetzt zu wenig isst und dort mehr isst, nimmst du trotzdem nicht zu, weil du dann normal isst.

Kommentar von SadPsycho ,

Aber man nimmt doch allgemein durch mehr essen zu oder ?

Kommentar von delena0207 ,

Nein. Kommt drauf an: Mehr im Vergleich zu was?

Kommentar von SadPsycho ,

Zu meinem Essverhalten jetzt weil ich zu wenig esse.Esstörung eben.

Kommentar von delena0207 ,

Dann wirst du dort normal essen müssen, aber nicht zunehmen.

Kommentar von SadPsycho ,

Aber werde ich nicht automatisch zunehmen ? :'(

Kommentar von delena0207 ,

Nein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community