Pseudodemenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst mal handelt es sich um eine Selbstdiagnose, die wie so oft falsch sein kann, deswegen geht man zunächst zum Hausarzt, der überweist zum Facharzt für Psychiatrie, wenn er keine Hilfe weiss, bislang läuft alles auf Überweisungsschein und es kommen keine Kosten auf Dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Untersuchung, Diagnose, Versicherung, alles selbst geklärt. Planst du die Uberweisung ind Altenheim Abt II geschlossen auch selbst? Geh zum Arzt, der gibt Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?