Frage von friendsl0ve,

Pseudo Rechtsanwalt Nachricht auf Facebook

Ich habe am 21 August eine Privat Nachricht eines "Anwalts" auf Facebook bekommen. In dieser Nachricht geht es um den Tot seines Mandantens und er sei auf der suche nach Verwandten etc. Ich gehe zwar zu 99,999999% davon aus das es hierbei um einen Betrugsversuch geht und genau deswegen frage ich ob jemand weiteres solch eine Nachricht bekommen hat.

Der Text lautet wie folgt (es handelt sich um einen englischen Text!): From Barrister Lucas Adjo. Senior Partner of CMC Chambers Law Firm Lome-Togo.

Dear -----------,

I am Barrister Lucas Adjo, a solicitor at law, personal attorney to Mr. D.E. -----------, (Snr), and a national of your country, who used to work as a contractor in Lome Togo. Here in after shall be referred to as my client. On the 24th of July 2006, my client, were involved in a car accident along Kpalime express Road.

All occupants of the vehicle unfortunately lost their lives. Since then I have made several inquiries here to locate any of my clients extended relatives, this has also proved unsuccessful. After these several unsuccessful attempts, I decided to search through Chamber of Commerce with his Last Name and that is where I get your contact, I have contacted you to assist in repatriating the fund valued at US$7.5 Million left behind by my client before it gets confiscated or declared unserviceable by the Security Finance Firm (bank) where this huge amount were deposited.

The said Security Finance Company has issued me a notice to provide the next of kin or have his account confiscated within the next twenty one official working days Since I have been unsuccessful in locating the relatives for over 1year now, I seek the consent to present you as the next of kin to the deceased since you have the same last names, so that the proceeds of this account can be paid to you. Therefore, on receipt of your positive response, we shall then discuss the sharing ratio and modalities for transfer. I have all necessary information and legal documents needed to back you up for claim.

All I require from you is your honest cooperation to enable us see this transaction goes through and for more details, please respond to my email: (lucasd.adjo@gmail.com)

Best Regards. Barrister Lucas Adjo Esq.

Wie gesagt ist meine Frage, ob jmd solch eine Nachricht bekommen hat (also so oder so ähnlich). Vielen Dank :)

Antwort von Simon3038,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Soetwas bekommt man nicht über eine Nachricht auf Facebook, das ist ein Betrug.

Antwort von orchidee687,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

diesen blödsinn löschen und nicht reagieren

Antwort von heroforyou,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

löschen und fertig.

Antwort von Interesierter,

Darauf solltest du auf keinen Fall reagieren. Das ist eine klassische Phishing-Mail.

Ein ernsthafter Anwalt/Nachlassverwalter würde sich niemals auf diese Weise bei dir melden.

Antwort von Harlekin666,

Habe den gleichen Brief über Netlog gekriegt. Einfach ignorieren und löschen, die wollen dir nur Geld abnehmen.

Kommentar von friendsl0ve,

Der erste der wirklich auf meine eigentliche Frage eingeht. :) Das es ein Fake ist und auf Betrug und Abzocke hinausläuft war und ist mir klar :)

Kommentar von Harlekin666,

Versuche immer zu helfen wenn ich kann :-) ach ja nicht " Der" sondern "Die" erste.gg

Antwort von Phoenix2952,

Jeder kennt solche Mails, Einfach löschen,

Antwort von bansheen,

Lösch es halt, Anwälte schreiben dir nur via Postbrief.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community