Frage von bourncase, 30

Ps4 zu Weihnachten gekauft im AuV mit 1 jahr 6 monaten garantie.Verkäufer weigert sich rechnung von MediaMarkt auszuhändigen darf er das?

Habe mir zu Weihnachten eine ps4 im An und Verkauf geholt. Sie hat noch 1 jahr und 6 monate garantie. Und als ich die Orginal Rechnung haben wollte (MediaMarkt) sagte der Verkäufer mir wenn was mit der ps4 ist kann ich vorbei kommen und sie regeln alles da ich vom An und Verkauf 1 jahr gewährleistung bekommen habe. Nun möchte ich mit der Rechnung zu MediaMarkt gehen und die Garantie um 2 jahre verlängern aber der Verkäufer weigert sich die Rechnung auszuhändigen. Darf er das oder muss er mir die Rechnung aushändigen ? Da ich sie ja bei ihm gekauft habe und die rechnung bestandteil der ps4 ist dachte ich er muss sie mir aushändigen. Wer kann mir helfen ? Und meine frage beantworten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcussummer, 14

Es ist zwar nicht selten, dass ein Verkauf von gebrauchten Gegenständen unter Abtretung von Gewährleistungsansprüchen gegen den Erstverkäufer erfolgt. Zwingend ist dies aber nicht. 

Du kannst eventuelle Gewährleistungsansprüche gegen deinen Verkäufer geltend machen. Wenn beim Vertragsschluss nicht ausdrücklich über die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen verhandelt wurde, kannst du die Originalrechnung nicht verlangen.

Antwort
von floppydisk, 19

ich kann dir sagen, warum er sich weigert. weil das gerät deutlich älter oder ein bereits vor langer zeit repariertes gerät ist.

dir steht auf jeden fall keine originalrechnung zu, da kannst du nichts machen.


Antwort
von Schaefchen150, 17

er ist der Verkäufer, er gibt dir die Gewährleistung, damit darf er sie behalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten