Frage von Hatsdo11, 45

PS4 Speicherplatz erweitern?

Hallo, der 500GB Speicherplatz meiner Ps4 ist bereits voll und brauche daher eine Festplatte (denke die einzige Methode). Empfiehlt sich eine externe oder eine interne Festplatte (Preis, Aufwand , Garantie)? Und wenn ich diese Festplatte nutze muss ich dann meine alten Spiele wieder neu installieren und wenn ja, kann ich dann meinen spielstand per PS Plus wiederherstellen?
Danke im Vorraus!

Antwort
von Alfco, 23

Neue interne Festplatte ist angesagt. Am besten 2TB. Im Idealfall kannst du ein Backup deiner jetzigen Festplatte machen. Idealfall bedeutet du hast zusätzlich eine externe Festplatte mit mind. 500GB hast. Ansonsten musst du dir alle Downloadspiele erneut runterladen. Die aktuelle PS4-Firmware am besten per PC auf einen USB-Stick spielen.

Kommentar von Hatsdo11 ,

Hab alle spiele auf discs. Die spielstände kann ich doch online über ps plus speichern oder?

Kommentar von Alfco ,

Ja das geht. Denk auch dran vor dem Wechsel die Trophäen zu synchronisieren. Ansonsten musst du bei den Disc-Versionen halt die Patches wieder neu runterladen (lassen).

Antwort
von Flippo13, 26

Du könntest dir eventuell eine Interne Festplatte kaufen und diese über den USB anschluss deiner PS4 verbinden.

Kommentar von Hatsdo11 ,

Das sieht doch komisch aus!? Eher ein Usb stick?

Kommentar von Flippo13 ,

Einen Stich könntest du auch benutzen.Du musst halt nur einen finden der Groß genug ist(vom Speicherplatz).

Kommentar von Tschooons ,

man kann keine Spiele von einer externen/Stick starten das geht nur mit der fest verbauten/ausgetauschten. und eine interne ist auch erst eine interne wenn sie intern verbaut ist und nicht extern am USB hängt.... ist übrigens gar kein Problem die auszuwechseln da gibt es selbst für ungeübte Hände kaum was falsch zu machen und sehr gute Anleitungen im Internet da steht auch wie du mit deinen Daten verfahren kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community