Frage von noschdar 19.10.2013

PS4 Preisentwicklung

  • Antwort von chillout1 19.10.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es wird in absehbarer Zeit keine Preisminderung geben. Sony verkauft ihr Baby zur Zeit für 60 € unter dem Herstellungspreis. Heißt: Die schreiben mit jeder verkauften Konsole rote Zahlen. Der Preis wurde von Experten so kalkuliert, dass zu Beginn möglichst kundenfreundlich viel Umsatz gemacht wird und man nicht durch die Konsole, sondern mit der Konsole Gewinn macht. (Wenn du den Unterschied nicht kennst: Umsatz ist die Summe aller Erlöse. Pro Verkauf macht Sony 400 € Umsatz. Gewinn ist, was am Ende übrig bleibt, wenn man die Aufwände abzieht. Bei der PS4 zur Zeit -60 €.) Nachdem die Hardware immer günstiger wird, kommt der Konzern langsam ins Plus, aber erst in ein paar Jahren. Deswegen ist noch lange keine Preissenkung in Sicht. Bei der PS3 kam eine andere Strategie zum Einsatz. Die Konsole wurde gewinnbringend verkauft, aber dafür für 600 €. Das ist für viele zu teuer und so machte man kaum Umsatz. Zudem war die Entwicklung extrem teuer und um behaupten zu können, Gewinn gemacht zu haben, müssen erst die Entwicklungs- und Produktionskosten gedeckt sein. Mit der PS3 machte man angeblich erst 2010 Gewinn.

    Die richtig dicken Fische kommen durch die Exklusivtitel und das überteuerte Zubehör, wie einen billigen Vertikalständer für 25 €. Der kostet in der Herstellung vielleicht 1 €. Nur deswegen gibt es Konsolen. Haben wir uns erst für eine "Seite" entschieden, werden wir die nächsten Jahre nur dort Geld reinpulvern. Mit jedem gekauften Spiel, Zubehör, PSN-Guthaben, PS Plus Abo, usw. macht Sony ein paar Euro gut. Die 60 € sind laut Sony beim durchschnittlichen Gamer sofort wieder drin. Trotzdem wird Sony den Preis nicht senken, bevor sie nicht davon profitieren. Also die PS4 wird vorerst 400 € kosten. Ich hoffe, meine Begründung war ausführlich genug.^^

    MFG

  • Antwort von silazio 19.10.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wird erstmal eine Zeit lang derselbe bleiben und dann erst ein wenig runtergehen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!