PS4 oder XBOX One,was soll ich kaufen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Fakt ist: beide sind ähnlich stark (auch fast die gleichen Bauteile). Die Unterschiede auf dem Papier erkennt man beim Spielen kaum (meine Mutter erkennt nicht mal den Vorteil von HD).

Schau nach, welche Exklusiv Titel dir besser gefallen und welcher Controller besser in der Hand liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:09

Meine Mutter auch nicht😂👌

0

Ich versuche es mal so objektiv wie möglich:
entscheiden solltest du dich eigentlich für die, die am besten zu dir passt.
Dazu solltest du schauen: Was nutzt du? Viele haben ja schon geschrieben, dass Multimedia bei der One besser ist und das Gamen etwas besser bei der PS4.
Abwärtskompatibilität ist bei der One bereits vorhanden, bei der PS4 soll es ja kommen.
Was zocken deine Freunde? Willst du überhaupt online spielen?
Zum Thema online: die One hat m.E. nach ein stabileres Netzwerk, Ausfälle sind geringer und Service meist verfügbar und Probleme schneller gelöst. Allerdings bekommt die One es noch nicht so richtig hin mit der Party...da sind auffällig die meisten Probleme.
Des weiteren finde ich die Games, die kostenlos im Gold Abo sind besser als bei der PS. Das war früher mal anders (hatte die PS3), doch ich finde es hat dort stark nachgelassen.
Außerdem kannst du dir das Gold Abo günstiger holen als bei PS4 (ich zahle für ein Jahr 35 Euro).
Zudem hat die Community bei der PS4 einen schlechteren Ruf, halt unzählige Schulkinder die schon alle was mit deiner Mutter hatten oder haben werden ;)
Nichtsdestotrotz hat die PS4 auch schöne Exklusivtitel. Wobei die bei der One auch nicht zu verachten sind.

Zum Thema Gamepad: ich bin wohl einer der wenigen, die sich so an die PS2/3 Controller gewöhnt hatten, dass es mir schwer fiel auf den Xbox Controller umzusteigen. Auch jetzt noch, nach lange Zeit Xbox One tendiere ich zum PS3 Controller. Aber das ist Geschmackssache.

Ich persönlich bin mit der One zufrieden, wäre der PS4 aber nicht abgeneigt wobei meine größte Sorge die Community wäre, da ich doch viel online zocke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepki
05.04.2016, 09:16

An sich die bisher aufschlussreichste Antwort^^

Hau mal meinen Senf dazu.

Man kann mit der Box genauso gut spielen, wie man auf der PS Multimedia nutzen kann, beide haben ihre Möglichkeiten.

Die Abwärtskompatibilität ist ein tolles Feature, die 360 hatte gute Titel. Die PS wird unter anderem PS2 Titel bieten, technisch etwas veraltet aber gute Spiele und etwas nostalgisch.

Mit den Onlinediensten hab ich ähnliche Erfahrung, wobei ich mit der One Party ewig keine Probleme mehr hatte.

Die Abo-Spiele sind natürlich Geschmacksache. Wobei man bei der One durch die Kompatibilität 4 Titel im Monat bekommt (2x One, 2x360).

Beide Communities haben ihre schwarze Schafe. Da sich die Ps4 mehr verkauft hat, kann man eben dementsprechend mehr davon finden.

Controller sind beide an sich gut, kommt aber natürlich auf deine Hände an.

1
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:06

Hab dein Text jetzt nicht ganz gelesen, also schlag mich nicht, wenn ich was falsches schreibe :P PS4 ist nicht fuer Gaming, totaler Schwachsinn! Frueher hatten manche Spiele auf der PS4 eine bessere Grafik, aber das hat sich inzwischen geaendert, denn ein normalsterblicher Mensch (:P) erkennt inzwischen keinen Unterschied mehr.. (btw. Xbox One war Anfangs an fuer Shooter & PS4 fuer Rollenspiele!)

0

Das Zauberwort lautet: Exklusivtitel. Ich bin noch nicht auf die aktuelle Generation umgestiegen, weil ich nich viel nachholen möchte. Momentan gibt es weder für Ps4 noch Xbox One DEN Titel, der mich dazu bringt mir ne neue Konsole zu holen. Wahrscheinlich wirds dann Shenmue 3 auf der Ps4 sein, was mich kriegt. Momentan, wenn ich jetzt wirklich erpicht auf ne neue Konsole wäre, würde ich mir die Wii U holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:14

Halo 5? Quantum Break? Sunset Overdrive? Forza 6?

0
Kommentar von Flimmervielfalt
05.04.2016, 17:44

Was ist damit? Alles kein Anlass für mich bisher.

0

Es kommt immer auf den Geschmack darauf an ob man sich eine xbox one holt oder eine ps4!
Ich habe mich das auch gefragt und deswegen bin ich zu einen Elektronik Geschäft gefahren und habe beide Controller in die hand genommen und hab mich dann doch für die xbox one entschieden,weil der Controller besser in der hand liegt!
Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das kommt auf verschiedene Faktoren ab,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ITsUnacceptable
05.04.2016, 09:45

Na Super anscheinend wurde der halbe  text entfernt worden.

Also nochmal als wohlgemerkt ehemaliger ps Spieler hab ich mich für die one entschieden. Dazu haben mit paar Faktoren die Entscheidung leicht gemacht: wie liegt der controller in der Hand? Willst du mit der Konsole nur zocken oder auch noch filme streamen? Welche Konsolen nutzen die Freunde ? Welche exklusivtitel willst du eher spielen? 

Soweit ich auch weiß ist auch Gold bei der one viel billiger, ich zahle (25€/Jahr), dazu das man ja die 360 Spiele auf der one spielen kann hat man 4 gratis Gold spiele

Zudem kann man bei der one alt geliebte spiele wieder spielen und es kommen immer mehr dazu.

Das Netzwerk/ Die Party läuft auch gut stabil aber hin und wieder ruckelt es auch, aber das kommt so extrem selten vor.

0
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 14:58

Zu dem hat Xbox den besseren Support und wie du schon geschrieben hast, vier kostenlose Spiele darunter und davon meist zwei sehr Gute ;)

0

Bin mit.meiner Xbox one sehr zufrieden. Funde den Controller auch besser als bei der PS. Hardware technisch sind sie ungefähr gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Gamepads von PS überhaupt nocht leiden. Nimm lieber ne Xbox

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugelgnu
05.04.2016, 07:17

Aufjedenfall :D

0
Kommentar von sepki
05.04.2016, 09:09

Als Xbox Spieler muss ich aber sagen, die Controller der Ps4 haben sich im Vergleich zum Vorgänger stark gebessert.

0
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:16

Bei dem PS3 Controller bekam man ja auch kraempfe.. meiner Meinung nach ist das bei dem PS4 Controller immer noch, aber nicht mehr so extrem.

0

Also wenn dir gerade das gaming wichtig ist dann die ps4 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:14

-_-

0
Kommentar von Tuffi111
05.04.2016, 16:04

??

0

Ich kann dir von Konsolen allgemein abraten. Ich hatte schon eine Wii, XBox 360 PS2 und 3. Allesamt am Anfang genial.

Mein Problem mit allen Konsolen war aber, dass nach einer gewissen Zeit keine Spiele mehr für hergestellt wurden. Außerdem waren Spiele unheimlich teuer.

ICH kann dir einen guten PV empfehlen. Auch von einem Laptop rate ich dir ab, wenn du nicht unbedingt mobil sein MUSST! Der hat einfach ein viel schlechteres Preis/Leistungs-Verhältnis.

Wenn du n bissl Ahnung von PC`s hast oder dir die Zeit nimmst und dich mit beschäftigst, würde ich mir den auch selber zusammen bauen. Meiner hat vor 4 Jahren 600 € gekostet, wurde bis heute mit 300€ nach gerüstet.

So habe ich mir einen neu kauf erspart und kann immer noch JEDES spiel mindestens auf hoher Auslösung spielen.

Für was du dich entscheidest musst du selber wissen. Ich habe eben keine langzeitigen guten Erfahrungen mit Konsolen gehabt.

PS: Wenn dann PS4 nicht XBox one :D!

LG Dua

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
05.04.2016, 07:47

Ich sehe das ein bisschen anders. Schau mal alleine hier auf Gute Frage, wie viele Leute täglich nach PC Anforderungen fragen, ob ihr PC den Anforderungen von Spiel X gerecht werden würde und so weiter....von Fehlermeldungen und Rucklern ganz zu schweigen. Zocken am PC ist aus meiner Sicht nichts komfortables, sondern etwas, wo man Bock haben muss, ständig nachzuoptimieren. Wie ich separat schrieb: Ich bin noch nicht auf die aktuelle Konsole Generation umgestiegen, weil ich immer noch viel nachhole. ...Xbox 360 spiele ich demnach schon seit 10 Jahren. Einmal habe ich mein altes Modell durch die neuere Slim ersetzt und dann war es das. Kein Nachgerüste....alles läuft wie es soll...Konsolen sind ein stabiles System, was auf mittlerweile ein Jahrzehnt angelegt ist, Freude zu bereiten. Das schafft ein PC bei mir persönlich nicht. Der ist halt Arbeitsgerät.

1
Kommentar von sepki
05.04.2016, 09:06

Nur anfangs genial und schnell keine Spiele? Du bist leicht falsch informiert oder hast eine andere Wahrnehmung als ich.

PS2 hat sich 12 Jahre gehalten. Die 3 auch schon +10 Jahre. Die anderen genannten Konsolen halten sich auch ähnlich lang.

Keine Frage, ein guter PC ist am Ende immer stärker als die Konsole.

Man muss aber den Aufwand betreiben um ein gutes Setup zu bauen. Nicht jeder kann das, Fertig-PCs sind auch oft eher schwach bei Preis/Leistung. Eine Konsole kauft man sich im Laden und man weiß was man hat und läuft immer flüssig, ohne nachrüsten zu müssen.

Man kann natürlich auch Spielepreise berücksichtigen. Wenn man nur auf Steam-Sales zugreift hat man das Geld für einen teuren PC wieder schnell drin.

0
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:01

Black Flag gabs fuer Xbox kostenlos (360 & One) :P

0

Kommt drauf an was du spielen willst... schau dir mal die exclusiv Titel an.. sonst sind die konsolen ziehmlich gleich denk auch dran welches gamepad dir besser liegt....ich bin zb eingefleischter xbox und Nintendo Fan ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLarZ
05.04.2016, 07:01

Ich mag Nintendo auch :D An sich mag ich die PS4 mehr, aber der XBOX Controller ist meiner Meinung nach echt besser

0
Kommentar von sepki
05.04.2016, 15:17

Könnte für einige auch am preislichen Unterschied liegen.

Die PS war anfangs 100€ günstiger.

0

Ps4 und sobald die ps4.5 draußen ist bei gamestop upgraden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:14

PS4.5😂😂😂😂😂😂

0
Kommentar von Hammingdon
05.04.2016, 15:26

wo genau ist das problem?

1

Ich persönlich habe mich für die xbox entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLarZ
05.04.2016, 06:58

Und aus welchem Grund?

0
Kommentar von Ohnaj
05.04.2016, 07:00

ich fand einfach das kinect interessant. der grund is zwar blöd aber...

0

Xbox One - bester Controller, von der Hardware her merkst du keinen Unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gamen/Hardwaretechnisch ps4
Multimedia Xbox One

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLarZ
05.04.2016, 07:00

Danke für die Antwort ^^

0
Kommentar von SiileNcEd
05.04.2016, 15:12

Oh Gott, totaler Schwachsinn!

0