Frage von Fangirly, 91

PS4 mit 500 GB oder 1 TB?

Ich möchte mir bald eine PS4 kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob 500 GB reichen. Spiele kaufe ich mir eigentlich nie als Download, was ja schon mal eher für die 500 GB Version spricht. Aber was meint ihr?

Antwort
von MrLifeDoctor, 65

Hallo :-)

Ich würde dir raten, die 1TB-Variante auszuwählen, sodass du letztlich noch mehr Spiele drauf haben kannst und natürlich ist eine größere Speicherkapazität immer besser als eine geringere. Vom Preis wird es sowieso nicht krass anders sein. Warte bisschen ab, im Neujahr wirst du gute Angebote finden, die es übrigens jetzt schon gibt ;-)

Viele Grüße :-)

Antwort
von Govaa, 43

500gb, definitiv!!
Falls die Festplatte voll werden sollte, kann man diese auch mit einer größeren austauschen. Hierbei spielt nur die Zollgröße eine Rolle. Garantie erlischt nicht.

Antwort
von Rheinenstaedter, 49

1 Tb ist sinnvoller da 500gb schnell voll sind allein durch spiele wie BF4 (ca.70Gb), GTA (ca. 60Gb) oder AC (ca. 55gb).

Antwort
von kakashifan009, 48

ich habe die 500GB Version und musste mir bisher noch keine Gedanken um den Speicher machen.

Ich habe sowohl Spiele auf Disc (mindestens 8 wenn ich mich nicht verzählt habe) dazu kommen noch etliche Sachen die ich mir runter geladen habe.

Selbst wenn die 500GB mal nicht mehr ausreichend sollten, kannst du immer noch (Plus Account vorausgesetzt) die Spieldaten hochladen und das Spiel löschen um Platz zu schaffen. Wenn du es dann irgendwann wieder spielen willst, kannst du die Speicherstände einfach wieder runterladen 

Antwort
von SFDLS, 57

1TB. Brauchst dir dann keine Sorgen machen

Antwort
von MrPresident99, 42

Mir reicht die 500gb locker. Hab jetzt aber auch noch keinen Schrank voller Spiele....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten