Frage von Alfco, 38

PS4-Controller laden - 3 Fragen - u.a. Schutz nur bei Ladestation oder auch bei Handy-Ladekabel?

Hallo, ich habe zukünftig vor, meinen PS4-Controller extern zu laden, also nicht mehr über die PS4. Ich wollte mir erst eine Ladestation holen, doch diese hat ja den Nachteil das ich den Controller in der Zeit nicht verwenden kann. Wollte daher eines meiner Handy-Ladekabel nutzen. Dazu habe ich ein paar Fragen:

  1. Welche Stärke sollte das Ladekabel haben? Ich habe verschiedene, angefangen von einem schwachen für mein Samsung S3 Mini (0,7 Ah) bis zu einem starken für mein Samsung Tab Pro (2 Ah). Will weder Ladekabel noch Controller irgendwie beschädigen.

  2. Die Schutzvorrichtung, das der Controller nicht ständig auf 100% Ladezustand gehalten wird, sondern erst ab 90% Ladestand wiederläd - ist dies nur bei PS4/Ladestation der Fall oder auch wenn der Controller übers Handy-Ladekabel verbunden ist?

  3. Kann man mit dem Controller während des Ladens weiterspielen oder empfiehlt sich das nicht?

Antwort
von WhoozzleBoo, 30

Warum so kompliziert? Du hast doch das normale Ladekabel für den Controller, oder? Dann brauchst du nur noch einen USB-Adapter für die Steckdose und kannst dann so den Controller ganz normal an der Steckdose laden. Hab's noch nie ausprobiert, aber ich geh mal stark davon aus, dass man den Controller währenddessen auch benutzen kann.

Kommentar von Alfco ,

Das beiliegende Ladekabel ist relativ kurz, zudem ist auch der USB-Adapter nichts anderes als ein Netzteil mit bestimmt Volt- und Ampere-Werten. Den müßte ich auch erst noch kaufen. Daher die Frage zu den Handy-Ladekabeln ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community