PS4-Controller - Hat jemand Erfahrungen mit den externen Zusatzakkus für den PS4-Controller?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja...meist ist die Laufzeitangabe solcher Akkus absolut unrealistisch, da man damit einfach nur auf Kundenfang gehen will.

Ich an deiner Stelle würde lieber ein längeres USB-Kabel holen, lang genug damit es auf dem Boden liegt - damit man im betrunkenen Zustand nicht rüberfällt etc., und dann kontinuierlich laden lassen; weil dir ja die Akkulaufzeit nicht passt.

Du kannst diese natürlich künstlich verlängern, in dem du z.B. die Leuchtstärke der LED-Leiste reduzierst. Meine Controller halten dadurch ca. um die 8 h.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
19.07.2016, 10:40

Danke, die Leuchtleiste habe ich schon gedimmt. Denke mal ich nutze dann doch eher das Handy-Ladekabel zum parallelen Spielen/Laden. Ein langes USB-Kabel ist ungünstig.

0

Hallo,

Habe selbst schon 3 verschiedene Modelle eines Zusatzakkus getestet. Jedoch von allen enttäuscht. Auch mein bester Kumpel fand keinen Akku der länger als 5 wochen hielt was er versprach. Meine Erfahrung: Am besten Akkuladegerät mit micro USB vom Handy nehmen. Da du ja so oder so nie 100 Meter von der nächsten Steckdose entfernt bist. Ich würde auf solche Akkus verzichten. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?