Frage von Swoopi1995, 17

PS 4 Festplatte?

Hallo zusammen! Da mein Speicher meiner PS 4 voll ist, muss ich nun auf eine Festplatte zurückgreifen. Nur leider hab ich keine Ahnung welche ich benötige. Gibt es externe Festplatten oder muss es eine Interne sein? Habt ihr vielleicht Angebote für mich? Und wie wechsle ich die Interne? Wie bekomme ich einen angefangenen Spielstand der auf der alten Internen Festplatte ist auf die neue Interne die ich einsetzen möchte?

Vielen dank im Voraus!

Antwort
von DorianWD, 8

Hallo Swoopi1995,

Eine externe HDD kann an der PS4 angeschlossen werden, jedoch kann man darauf keine Spiele installieren, sondern z.B. Filme darauf speichern. Deshalb könntest du dir eine interne HDD mit mehr Speicher besorgen. Die Platte sollte 2.5-Zoll sein und ihre Bauhöhe maximal 9.5mm, damit sie in der Konsole passen kann. Außerdem ist es auch gut, wenn die HDD nicht schneller als 5400 RPM ist, da die schnelleren Platten leicht erhitzen können. Ich kann dir die WD Blue empfehlen. Wenn du Interesse hast, könntest du hier weitere Information darüber finden: http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=800 

Beim Festplattenwechsel ist es wichtig deine Daten zu sichern, sonst ist es ganz unkompliziert eine neue HDD einzubauen. Hier findest du eine ausführliche Anleitung: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung/ 

lg

Antwort
von HUBERTUSHUBERT, 8

Erstmal muss es bei der PS4 eine interne Festplatte sein. Da kann ich dir nur die hier empfehlen ( https://www.amazon.de/dp/B00LFFKW6Q/ref=cm_sw_r_cp_apa_78wyxb902991C). Die nutze ich schon seit einem Jahr und klappt alles super. Um die Festplatte zu wechseln musst du erst die Festplattenabdeckung entfernen. Danach musst du eine Schraube lösen um den Schlitten mit der Festplatte lösen zu können. Die Festplatte ist nochmal mit vier Schrauben am Schlitten befestigt. Hier kannst du nun einfach die neue Festplatte einsetzen und alles wieder verschrauben. Um deine Spielstände zu sichern kannst du diese entweder im PS Menü unter dem Punkt "Einstellungen"/"Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten"/ "Gespeicherte Daten im Systemspeicher"/ "In den Online-Speicher hochladen" hochladen (geht nur mit PS Plus) oder auf einem USB-Stick speichern. Das musst du natürlich vor dem Festplattenwechsel machen. Wenn du diese Schritte befolgt hast und deine Playstation mit der frischen Festplatte einschaltest wird kein Betriebssystem drauf sein, weshalb du dieses von der Playstation-Website downloaden musst und es dann auf einen USB-Stick ziehen musst (genaueres dazu und der Link zum Download des Betriebsystems findest du auf dem folgenden Link)
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community