Prüfungsvorbereitungskurs und Frühschicht erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kurse finden zu einer bestimmten Zeit statt. Diese können nicht für jeden einzeln an seine Arbeitszeiten angepasst werden. Du hast 10 Std zwischen Kurs und Arbeit. Das wird doch für einen Tag in der Woche reichen. Mein Mann hat oft zwischen Arbeit und Arbeit nur 7 Std. Zeit für Freizeit, Familie und Schlaf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kurs ist keine Arbeitszeit - oder? Du machst den ja quasi auch freiwillig. Das ist alles in Ordnung so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?