Frage von Susii4631, 56

Prüfungsaufgabe. Ich muss ein Angebot schreiben für den Rohbau eines Einfamilienhauses. Kann mir jemand bei der Vorgehenweise helfen?

Hallo :)

Ich schreibe demnächst eine Prüfung in Baubetrieb und habe hier eine Übungsaufgabe bei der ich nicht weiter komme. Die Aufgabenstellung lautet wie folgt:

Für ein Einfamilienhaus wird der Rohbau geplant mit einer BGF von 200m². Der Zeitraum beträgt 8 Wochen. Es sollen 4 Arbeitskräfte eingesetzt werden. Der Kolonnenwert beträgt 0,5m² BGF/h . Die tägliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden (alles Werktage).

Schreiben Sie ein Angebot.

Wäre nett wenn mir jemand dabei helfen könnte und die Vorgehensweise erklären könnte.

Danke!

Antwort
von peterobm, 41

Angebot ohne Zahlen geht nicht. wie soll ein Preis errechnet werden?

möglich ist die Errechnung ob der Zeitraum passt



Kolonnenwert beträgt 0,5m² BGF/h

bei 4 Arbeiter, man sind die aber Lahm ^^

Kommentar von Susii4631 ,

Hm... Gut. Das sind all die Werte die ich vorliegen habe. Wir wäre denn der Rechenvorgang um zu prüfen ob der Zeitraum einzuhalten ist?

Antwort
von Asardec, 31

Mir ist nicht ganz klar, was hier genau als Antwort gewünscht ist, ich denke jedoch mal, ob die Monteure die Baustelle in 8 Wochen schaffen. Also:

0,5m² BGF/h x 8h x 5Tage x 8Wochen = 160m²

Bei geforderten 200m² reicht die Zeit also nicht aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community