Frage von julimalik, 37

Prüfungsangst,HILFE?

Hey,
Also ich schreibe morgen eine Latein-SA und kann von den 7 angeforderten Sachen mehr oder weniger 5-6 Dinge.Mein Problem nun ist,dass-egal wie viel ich lerne,versuche mich zu beruhigen oder sonstiges-einfach Angst vor fast JEDER SA habe und es nicht abstellen kann.Ich habe Angst eine 5 zu schreiben und damit meine Note zu zerstören...es ist immer dasselbe,lernen,lernen,lernen und trotzdem Angst,Angst,Angst.
Was kann ich am besten dagegen machen?
Bitte nur ernstgemeinte Antworten :/
LG Julia

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lola88110, 18

Hallo :-) Mir wurde folgender Rat gegeben: 1. Gib deiner Angst einen Namen (meine heißt Manni :-D) 2. überleg dir wie deine Angst aussieht, z.B. wie ein Stein oder eher größer 3. Suche dir den Gegenstand, der deiner Angst am Meisten ähnelt. Lasse ihn morgen BEWUSST zu Hause. In der Prüfung denkst du dann daran: "Ich kann keine Angst haben, "Manni" ist doch zu Hause." Sollte das aber nicht helfen, sagst du in der Prüfung zu dir selbst: "Manni, Hau jetzt mal ab!" Hört sich total bescheuert an, aber wahrscheinlich grade deshalb ist es wirksam. Berichte.. ;-)

Kommentar von julimalik ,

Haha die Idee ist ja cool!Probier ich unbedingt aus😄

Antwort
von miaaxxx, 22

Was mir geholfen hat war am Abend vorher ein langes, heißes Bad und dann, solange man noch entspannt ist, ab ins Bett.

Antwort
von Lola88110, 13

Wie hat es geklappt??

Kommentar von julimalik ,

Sehr gut,danke!!!Hab sogar ne 2 geschrieben😄😱😊😊😊das werd ich jetzt IMMER machen danki😉

Kommentar von Lola88110 ,

Freut mich total. Suppi! ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community