Prüfung 2016 was wenn ich durch die Prüfung komma 5 stehe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf der realschule ist das so: wenn du im jahresfortgang eine 3 hast und in der prüfung eine 4 kannst du ins mündliche gehen. Wenn du nicht gehst bekommst du eine 4. Wenn du gehst musst du dich mindesten um 2 noten verbessern um die bessere note zu bekommen. Sprich wenn du eine 3 im jfg hast und eine 4 in der Prüfung brauchst du mindestens eine 2 im mündlichen um die 3 zu bekommen. Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück bei deinen prüfungen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Prüfung die Schriftliche ist dann ist das 1/3 von der vornote..

Wenn du auf 3 stehst 3,0 im halbjahr auf 3,0 und in der prüfung ne vier schreibst sind das 

3+3+4 = 10:3= 3,33 stehst also gerade noch auf ner 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?