Frage von Kati2205, 32

Prüfung vermasselt , wie wieder motivieren?

Hallo ihr lieben, heute hatte ich meine Fahrprüfung und ja ich bin durchgerasselt. War meine erste Prüfung. Wie kann ich mich wieder motivieren, nächstes Mal nicht durchzufallen? Sollte ich über die Fehler nachdenken oder es beruhen lassen? Ich bin echt fertig mit den Nerven heute.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TraugottM, 14

Zunächst einmal ist es kein Weltuntergang, dass du durchgefallen bist. Natürlich fühlst du dich jetzt blöd, aber lass dich davon bloß nicht runterziehen. Es sind vor dir schon tausende durch die Prüfung gefallen und es werden nach dir ebenso tausende durchfallen.
Die Fehler analysieren ist natürlich hilfreich, du darfst nur nicht den Fehler machen, zu sehr darüber nachzudenken und dir sonstwas für Szenarien auszumalen.

Fahr beim nächsten mal halt etwas langsamer (aber nicht ZU langsam. Wenn 50 erlaubt ist, fährst du 50. Nicht 60 und auch nicht 40 sondern 50), dann klappt das schon. ;)

Antwort
von Alfco, 15

Ist doch ganz normal die Gefühlslage. Einfach erstmal abhacken die Sache. Geh heute oder morgen weg und fang nächste Woche wieder mit ein paar Fahrstunden an. Mache dir da dann die Fehler bewusst und übe nochmal mit deinem Fahrlehrer. Und in mind. 2 Wochen versuchst du es erneut.

Was ist denn schief gelaufen?

Kommentar von Kati2205 ,

So paar kleinere Sachen. bissl zu schnell gefahren und auch fehelerhaften abstand.

Kommentar von Alfco ,

Zumindest wirst du bei deinem 2. Versuch diese Fehler nicht nochmal machen ;-) Übe das speziell nochmal in den nächsten Fahrstunden. Wird dann sicher klappen. Kopf hoch :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community