Frage von MakunaMatata, 46

Prüfung mit Traubenzucker ja oder nein?

Ich habe morgen einen Einstellungstest, sowohl schriftlich, als auch sportlich. Ich habe mir sagen lassen, dass mich Traubenzucker unterstützen würde. Bitte im Rat und Tat..

Antwort
von Sunnycat, 25

Schaden kann es nicht.... Wichtiger sind bei der Hitze, ausreichend Getränke, insbesondere beim Sporttest.

Antwort
von EGitarre, 29

Ja und Nein.

Dein Körper verbraucht ja bestimmte Stoffe, grade wenn er sich anstrengt. Traubenzucker liefert diese Stoffe (Chemische Prozesse im Körper, BlaBla) und kann helfen dich zu konzentrieren oder körperliche Anstrengung besser zu verpacken. (Daher soll man z.B. auch Traubenzucker nehmen, wenn der Kreislauf nicht so will wie man will).

Allerdings wirst du dadurch nicht schlauer oder sportlicher. Wenn du die Antwort auf die Fragen nicht weiß, hilft der Traubenzucker da auch nicht =P

Kommentar von MakunaMatata ,

Mir geht es nur um die Konzentration bzw beim Lauf um das durchhalten (bei 30grad) Danke! :)

Kommentar von EGitarre ,

Dann kannst du es auf jeden Fall probieren, schaden kann es nicht =P

Kommentar von wissensies ,

Es kann schon Schaden, da zu viel Zucker einen eher unkonzentrierter und hyperaktiver macht.

Kommentar von EGitarre ,

Zu viel, ja, das stimmt, aber auf den Verpackungen steht mittlerlerweile auch immer ein Richtwert, wie viel man maximal nehmen sollte, wenn man sich daran hält passiert nix

Kommentar von wissensies ,

Das kann sein. Ich esse selbst täglich Traubenzucker (NICHT wegen der Konzentration,etc) und kann nur sagen, dass ich mich dann nicht besser konzentrieren kann oder sonstiges...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community