Frage von cokixx, 58

Prozessorwechsel. Muss ich etwas im BIOS einstellen?

Ich möchte gerne meinen Prozessor wechseln. Muss ich beim installieren irgendwas im BIOS einstellen oder sonst irgendwelche Softwaretechnischen Vorbereitungen treffen?? [AM3+ Chipsatz]

Hardware technisch weiß ich Bescheid, also da brauche ich keine Hilfe.

Antwort
von MrTom3, 39

Soweit ich weiß erkennt das BIOS sowie das Betriebsystem die neue CPU ohne Probleme. Falls es doch welche gibt, kann man ja immernoch ein BIOS reset machen und das Betriebsystem neu aufsetzten :)

Expertenantwort
von Kesselwagen, Community-Experte für Computer, 35

Hallo,

  • schaue auf die Herstellerseite Deines Mainboards. Wichtig ist nicht nur, dass Modellnummer stimmt, sondern auch die Revision des Mainboards.
  • Gehe auf die CPU-Kompatibilitätsliste und schaue, ab welcher BIOS-Version Deine neue CPU unterstützt wird
  • Schaue nach, welche Version Dein BIOS hat
  • Update Dein BIOS, falls die CPU noch nicht unterstützt wird von der installierten Version

Die neue CPU sollte nach dem Einbau sofort erkannt werden oder das Mainboard startet evtl. automatisch neu (bei z.B. anderen Spannungspegeln - hatte ich auch mal)

---

LG. Kesselwagen

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 20

Hallo,

im Bios kann man nichts einstellen. Es kann aber sein, dass dein Betriebssystem meckert. Starte dann im abgesicherten Modus, gehe in den Geräte-Manager und suche dort "Prozessoren". Mit Rechtsklick auf einen Eintrag kannst du den Treiber aktualisieren. 

Desweiteren ist es oft notwendig, die das Betriebssystem neu zu aktivieren.

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community