Frage von Schwemmy, 16

Prozessor und Mainboard Kaufberatung?

Hab in einer anderen Frage von mir gefragt ob mein Prozessor wohl hinüber ist. Jetzt wollte ich hier Fragen ob mir einer einen guten Prozessor zum Zocken empfehlen kann. Sollte Intel sein und nicht zu teuer. Sollte auch Spiele wie The Division, Gta 5, AC Unity und das neue Battlefield 1 aushalten können. Ein Mainboard muss auch dazu-.- Hab 2 mal 4GB DDR3 1600MHz drin und wollte die auch behalten:D Also am besten damit ich diese Arbeitsspeicher weiter benutzen kann. Danke im voraus:)

Antwort
von noskill187, 8

Arbeitsspeicher würd ich nicht weiter benutzen, da es längst einen neuen Standard gibt (DDR4) den die aktuellen CPU's bzw. Mainboards verwenden. - Zudem ist Arbeitsspeicher mittlerweile dermassen billig dass du dir aus deinen einen Schlüsselanhäger machen kannst.

Beim Prozi auf mind. einen aktuellen i5, wenn nicht gar auf einen i7 gehen. - Board ist ziemlich 2. rangig, kommt halt drauf an was du sonst noch so reinhauen willst, bzw. was der Spass am Ende kosten soll.

Kommentar von Schwemmy ,

Hab vergessen zu erwähnen das der Prozessor grade mal 5 Monate alt ist, also noch in der Garantie. sprich so 300€ + 160€ für den Prozessor kann ich dann ausgeben. Und wie sich grade beim anderen Forum zeigt ist wohl mein Arbeitsspeicher das Problem. der läuft nämlich die ganze zeit voll.

Kommentar von noskill187 ,

Und jetzt nochmals auf Deutsch? - Zumindest den letzten Satz.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC & Prozessor, 6

Wenn du deinen RAM behalten willst, wär ein i5 4460 und ein günstiges Mainboards mit Chipsatz B85 ne sinnvolle und bezahlbare Kombi:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Schwemmy ,

Mach mir mal bitte was für ca. 400 bis 500€ mit Ram. Wie es aussieht ist er das Problem, also auch neu-_-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community