Frage von Stiffla1200, 19

Prozessor Umbau: Win7 nochmal verwendbar?

Habe mir vergangenen Jahres einen "Gaming PC" von Amazon gekauft. Die Prozessorleistung reicht mir nicht mehr, deshalb soll der Hexacore Amd fx6300 durch einen i7-6700K ersetzt werden. Mainboard und RAM wird auch dementsprechend getauscht. Allerdings weiß ich nicht wie es mit dem Betriebssystem aussieht? Auf meinem PC war schon ein Win7 vorinstalliert. Soweit ich mich erinnere war keine Windows CD oder ähnliches dabei.. Kann ich das nochmal nutzen? Muss ich das vor dem umbau schon zurücksetzen? Wie genau läuft das nach dem Umbau ab, pc einfach starten und windows booten? Kenn mich da nicht so aus, danke im vorraus!

Antwort
von medmonk, 19

Vor dem Umbau dein Lizenzschlüssel (Product-Key) auslesen und notieren. Anschließend noch fix die Windows 7 Installationsmedien herunterladen (WinFuture bietet diese unter anderem an). Danach kannst du deinen PC entsprechend umbauen. 

Wenn alles zusammengesetzt ist, lediglich Windows 7 neu installieren und mit deinem Product Key aktivieren. Sollte es Probleme mit der automatischen Aktivierung geben, lediglich die telefonische bemühen. Dort wird dir dann auf Basis deiner Systeminformationen (Code-Block) ein neuer Schlüssel mitgeteilt. 

Kommentar von Stiffla1200 ,

Ok vielen Dank schonmal für die schnelle Hilfe! Mit den installationsmedien meinst du bestimmt sone iso datei? Kann ich die auch vom usb stick booten oder doch besser auf CD? DANKE!

Kommentar von medmonk ,

Ja, du lädst einfach die Iso herunter und schreibst diese auf einen USB-Stick. Alternativ das Image auf eine DVD brennen.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten