Frage von Zoromann, 22

Prozessor oder Arbeitsspeicher beim Handy wichtiger?

Hallo, ich bin am überlegen mir ein neues Handy zu kaufen. Nun habe ich zwei mit folgenden Angaben zur Auswahl:

  • Prozessor: 1,3 GHz, und 1 GB RAM [Acer Liquid Z530]
  • Prozessor: 1,2 GHz und 1,5 GB RAM [Samsung Galaxy J5]

welches ist eurer Meinung nach besser? (Beide QuadCore)

Danke und liebe Grüße

Zoromann

Antwort
von TheRealDeal123, 18

Das kommt natürlich immer drauf an:

RAM - hier kann dein Handy schnell mal ein paar Daten ablegen auf die es dementsprechend schnell dann auch wieder zurückgreifen kann. Wichtig ist das vorallem bei Multitasking, also wenn du zwischen vielen Apps oder zwischen Tabs im Browser wechseln willst.

PROZESSOR - natürlich wichtig für die Performance. Also intensive, grafisch hochwertige Spiele, kompliziertere Apps, hochauflösendere Screens, usw...

Bei den Prozessoren ist das aber immer stark vom Hersteller abhängig, der selbe Prozessor kann in unterschiedlichen Geräten ziemlich unterschiedlich performen.

Also, wenn du die Entscheidung zwischen den Beiden treffen willst, kannst du das mit diesen Daten definitiv nicht.

Zum Vergleich: 

Das iPhone 6S mit dem Apple A9 Chip (1.84 Ghz, DualCore, 2 GB RAM)

hat eine bessere Performance als alle Smartphones mit dem Snapdragon 810 (Octacore, 1.95 bzw 1.55Ghz, wahlweise 2,3,4 GB), mit Ausnahme der Samsung Geräte.

Also, diese beiden Werte solltest du definitiv nicht als wichtige Entscheidungsgröße sehen, Benchmarks, also Tests, die die Performance unter Extrembedingungen testen, können einen gewissen Aufschluss geben, aber gerade wenn die Geräte so nah beieinander sind, hilft eigentlich nichts anderes, als sich die Geräte selbst anzusehen oder sich auf diedie Meinung von Leuten, die die Geräte tatsächlich benutzen zu vertrauen.

Antwort
von Zususus, 17

Kommt drauf an was für ein Handtyp bist, wenn du eher ein Gamertyp, mit vielen offenen Anwendungen, dann würde ich mehr RAM nehmen.

Antwort
von dermitdemhund23, 14

Wie viele Kerne??? Das ist wichtig.

Kommentar von Banananaface ,

Denke Dual Core

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Du denkst? xD Wieso denkst du? Zum Glück war Zoro zur Stelle, denn beide haben 4 Kerne. Ich würde das Samsung nehmen. 1GB RAM ist echt nix, auch bei Smartphones. Und die 0,1 GHz machen echt keinen Unterschied. 

Kommentar von Zoromann ,

QuadCore, also beide 4

Kommentar von Banananaface ,

lollllll Es gibt halt noch alte Handys mit nem Gig Ram und nem Dual Core, man muss entweder Raten oder selbst Googeln

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Googeln wäre die beste Option. 

Antwort
von Schewi, 14

0,1 GHz wird dir keinen merklichen Unterschied bringen. Wähle also das Handy mit mehr RAM.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community