Prozesser Probleme, was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich denke nicht, dass dein Problem die CPU ist. Wenn du dich auf dem Desktop befindest ist es vollkommen normal, dass der Prozessor nur geringfügig ausgelastet ist, die 40-70% im Idle sind deutlich bedenklicher als die, von dir beschriebenen, 10%.

Warum dein Rechner einfriert kann verdammt viele Gründe, i.d.R. sind das aber softwareseitige Angelegenheiten.

Wäre deine CPU tatsächlich defekt, wäre es mehr als verwunderlich, dass dein Rechner überhaupt startet und falls doch würde er ununterbrochen oder zumindest bei der kleinsten Belastung mit Bluescreen abschmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaiSel09
16.11.2016, 05:12

Hi , Also das der Prozesser ruhig ist wenn ich nichts mache is mir bekannt aber das er manchmal extrem unter getaktet läuft passiert einfach währen ich was öffne oder ich einfach im Browser bin/spiele oder sonst was machen und dann hängt er richtig krass 

0
Kommentar von KaiSel09
16.11.2016, 06:35

danke dir :)

0

Das Einfrieren liegt eher nicht an der cpu. Obwohl diese uralt und schwach ist. Wie sieht es mit der ram Auslastung aus wenn er hängt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaiSel09
16.11.2016, 06:36

ram läuft normal weiter wenn das passiert

0
Kommentar von Sparkobbable
16.11.2016, 06:37

Und die Festplatten Auslastung?

0
Kommentar von KaiSel09
16.11.2016, 23:37

weiß ich garnicht ich hab eine interne 1tb und eine externe 1tb

0
Kommentar von KaiSel09
16.11.2016, 23:37

booten aber beide relativ schnell

0