Prozentrechnung,wenn man 1 um 20 Prozent erhöht, was kommt raus und wie wird es berechnet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Prozentrechnung hat den Vorteil, dass man im Vorwege nur mit Prozenten zu rechnen braucht, was wegen der Vermeidung des Dreisatzes dann sehr viel schneller geht.
1 % bedeutet ja 1/100, also   0,01.

Wenn du also 7 % rechnen willst, multiplizierst du mit 0,07
       oder bei 16 %                                                   mit 0,16

Besonders elegant erreicht man das Ergebnis einer Erhöhung, wenn einen der Wert der Erhöhung gar nicht interessiert, sondern man nur den Endbetrag wissen will. Dieser besteht ja aus 100 % + Prozent Aufschlag.
Bei 7 % wären es 107 %. Nach der Logik von oben multipliziert du also
                       mit 1,07    oder bei 16 % 
                       mit 1,16

Folglich rechnest du für eine Erhöhung von 20 % 
mal 1,20 (und merkst schnell, dass die letzte 0 entbehrlich ist).

Von 1 kommst du dann auf     1,2
von 3                auf  3 * 1,2   = 3,6
von 6                auf                  7,2

Und nun weißt du auch, warum es so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Wert um 20% erhöhen sollst, kannst du diesen einfach mit 1,2 multiplizieren.

Denn der um 20% erhöhte Wert ist logischerweise 120% des Ausgangswerts und 120% entsprechen 1,2.

1 um 20% erhöht: 1 * 1,2 = 1,2
3
 um 20% erhöht: 3 * 1,2 = 3,6
6 um 20% erhöht: 6 * 1,2 = 7,2
usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naydoult
12.10.2016, 16:17

Herleitung? Grundwert von was?

0

wenn du 1 (100%) um 20% erhöhst, kommt 120%, als dezimal 1,20 heraus.

Wenn du das benutzt, kannst du beliebige Werte um 20% erhöhen, beispielsweise 5 + 20%: 5 * 1,20 = 6

In der Langform kannst du dir das über den Dreiastz herleiten

1       = 100%
0,01  = 1%
1,20  = 120% 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die Zahl mal 1.2 rechnen.

Bei 40% Prozent mal 1.4, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1x 1,2

3x 1,2

6x 1,2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valvaris
12.10.2016, 14:54

So ohne Erklärung ist das etwas irritierend, was du willst ^^

Du schreibst hier, wie man 1, 3 und 6 um 20% erhöht.

0

Du kannst zum Beispiel folgendes rechnen:

1:100x120 = 1,2

So hast du um 20% erhöht .

Du rechnest also durch 100 um zu wissen was 1% ist und dann mal 120 und dann weißt du was 120% sind !

So hast du dann um 20% erhöht.

Mit den anderen Aufgaben geht es genau so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?