Prozentrechnung mit Tabellen Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Dijana! :) 

Wende einfach folgende Formeln an: 

1. Prozentsatz = Prozentwert / Grundwert  --> p = P/G

2. Grundwert = Prozentwert / Prozentsatz --> G = P/p

3. Prozentwert = Grundwert * Prozentsatz --> P = G*p

Nutze diese Formeln, je nachdem, welcher Faktor gesucht ist. 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Falls du noch Fragen hast, kannst du diese gerne stellen.

MfG, DaKerscha :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht nicht mal was die Werte bedeuten ? % Euro und nochmal Euro und jetzt ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaKerscha
18.09.2016, 19:45

Das mag sein, dass sich die jeweiligen Begrifflichkeiten nur aus dem Kontext herauslesen lassen. 

Hierbei bedeutet G = Grundwert p = Prozentsatz und P = Prozentwert

MfG, DaKerscha

0

G steht für den Grundwert in Euro bzw Meter, (klein) p für den Anteil in Prozent und (groß) P für den Anteil in Euro bzw Meter.

Es sind jeweils 2 dieser 3 Werte angegeben, so dass du den übrigen Wert berechnen kannst, die Rechnung hängt davon ab, welcher Wert fehlt. Die gesamte Gleichung ist:

G * (p/100) = P

z.B. für Aufgabe 6 a) wäre das:

99 * (1,5/100) = P

99 * 0,015 = P

1,485 = P

für Aufgabe 6 b) ist es:

135,20 * (p/100) = 44,50 ---> beide Seiten geteilt durch 135,20

(p/100) = 44,50/135,20

(p/100) = 0,32914... ---> beide Seiten mal 100

p = 32,914

für Aufgabe 6 c) dementsprechend:

G * (17/100) = 11,45

G * 0,17 = 11,45 ---> beide Seiten geteilt durch 0,17

G = 67,353

Für die anderen Aufgaben musst du einfach genau so vorgehen, jeweils der fehlende Wert bleibt eine Unbekannte und die anderen 2 Werte einsetzen, und dann den unbekannten Wert ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?