Frage von Licaare, 21

Prozente G,W,p?

Undzwar schreibe wir am freutag eine mth arbeit und da hàttr ich eine frage:wie rechnet man brüche zu prozenten um und umgekehrt?wie rechnet man das mit dem Grundwert,prozentwert und prozentsatz aus??? Danke

Antwort
von CocaColaHasser, 11

Alsoo 

ein Prozent(lat. ein Hundertstel) sind im Endeffekt nur eine andere Schreibweise für kleine Dezimalzahlen.

Dabei musst du immer wissen:

1=100%

wenn du jetzt einen Bruch hast finde ich es ratsam es entweder in eine Kommazahl umzuwandeln oder bei einfachen Brüchen gleich diesen Schritt durchzuführen. 5/25=1/5  --> 1/5 * 100= 20% (dafür musst du halt immer ganz gut kürzen können wenn die Brüche schwerer sind).

Der Prozentsatz zeigt dir die Prozentzahl selber an also um wie viel hundertstel es eigentlich geht. z.B. 8%

Der Grundwert zeigt dir dein Grundkapital, sozusagen deine Start-Voraussetzung an. z.B. Herr Müller hat auf seiner Bank 500 Euro und legt diese Summe für 1 Jahr mit 8% Zinsen an

Der Prozentwert ist der Wert um den es dann eigentlich geht. Er ist das Ergebnis aus der Rechnung: G*p%=W also 500*8%=500*0,08=40(Euro)

was dann dein Prozentwert wäre.

Wenn du noch Fragen hast schreib eine PN^^

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 8

hier findest du die 3 Formeln

http://freetutor.de/prozentrechnung-formeln

und

Bruch in % dann mal 100 nehmen; 1/2 = 50%  ; 4/5 = 80%

% in Bruch dann durch 100 teilen; 40% = 0,4 = 4/10 = 2/5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten