Frage von ShariMichelle, 41

Prozent in cm für Stoff umrechnen. Kann mir jemand dabei helfen?

Hallo, kann mir jemand bei folgender Umrechnung helfen: Es ist so, dass ich eine Stadtaufteilung in Prozent auf Stoff in der richtigen, dem Maßstab entsprechenden Größe übertragen will. Sprich: Linz hat eine Stadtfläche von 96km^2 Davon sind 29,27% Grünland, 17,95% Wald, 6,39% Gewässer, 11,63% Verkehrsfläche und 34,76% Bauland.
All diese Punkte möchte ich nun in cm, prozentuell richtig, auf Stoff übertragen, der 140cm x 230cm groß ist. Kann mir da jemand behilflich sein? Vielen Dank!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 28

Da müsstest du aber erst einmal klarstellen, ob das Linzer Stadtgebiet mit deinen Maßen korrespondiert. Eine einfache Flächenübertragung reicht da nicht, sondern du musst festlegen, wie weit dein Original gehen soll. Das Einfachste wäre, einen Landausschnitt von 149 km * 230 km zu nehmen, aber ich vermute, soviel willst du mit deinem Modell nicht abdecken. Vielleicht dann 14,9 * 23 km²? Das würde das Umrechnen leichter machen, weil du dann die Maße mit denselben Ziffernfolgen hast - nur eben in einem anderen Maßstab.

Soll es eigentlich nur eine statistische Zuordnung sein oder den echten Flächen entsprechen? Bei prozentualer Darstellung hättest du ja nur die Gesamtgrößen abgebildet.

Kommentar von Volens ,

Ha, ich sehe schon, du willst es ja nur nebeneinander auftragen.
Ich vermute mal, deine Prozentsätze sind zusammen 100%, - sonst haben wir Probleme. Dann ist bei einer Breite von

230 cm ≙ 100%
 2,3 cm ≙   1 %

Du müsstest also nur jede Prozentzahl mit 2,3 multiplizieren.

Kommentar von Volens ,

Die Stadtfläche selbst ist dann völlig egal.

Kommentar von Volens ,

Die Breite des Tuchs ist auch egal.

Antwort
von MerkelistKevin, 33

das geht nicht, du musst aber einfach deine fläche ausrechnen , 140x230

das sind so 3 qm

dann davon die % nehmen, zb 29,27, sind ca 0,9qm

jetzt kommt das problem, die musst du ja "gestalten"

zb ein rechteck, 1m mal 90cm oder 2m mal 45, aber du wirst ja kein rechteck wollen, das wird schwierig

Antwort
von Apfel4242, 41

Einfacher wäre es das rund zu machen, also quasi ein Kreisdiagramm.


Mit Streifen würde es aber auch noch ganz gut gehen. Wenn das Quadrat 230 cm breit ist, ist der erste Streifen 67,3 cm breit (230x0,2927)


Kommentar von ShariMichelle ,

Es tut mir Leid, dass ich gerade so blöd nachfragen muss, aber haben diese Streifen dann eine Länge von 140 oder 230? Müsste ich f 140 einfach 140 x 0,2927 ? Danke!

Kommentar von Apfel4242 ,

Je nachdem wie du die Streifen haben möchtest und ob dein Rechteck höher als breit, oder breiter als hoch sein soll :)

Wenn du alle Prozentzahlen mit 230 multiplizierst hast du die jeweiligen Breiten der Streifen und alle Streifen sind 140 cm lang.

Wenn du alle Prozentzahlen mit 140 multiplizierst müssen alle Streifen 230 cm lang sein.

Ist das so verständlich?

Kommentar von ShariMichelle ,

Ja danke!! :)

Antwort
von Neuundgierig, 25

Also, 14 dm • 23 dm = 322 dm^2.

29,27% von 322 = 94,24 dm^2. Aus 94,24 die Wurzel gezogen ergibt 9,6 x 9,6. Auf dem Stoffstück sind ~ 96 cm Länge und 96 cm Breite Grünland.

So gehts weiter: 17,95% von 322 dm^2 = 57,799 = 7,6 l • 7,6 b Wald.

6,39% von 322=22,5078= 4,7•4,7 Gewässer.

11,63% von 322=37,4486=6•6 Verkehrsfläche.

34,76% von 322=111,9272=10,5•10,5 Bauland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community