Frage von PrayerInC, 27

Proukte zur Erhaltung und Pflege von Haaren?

Ich bin grade in Asien und werde hier auch noch ne Weile bleiben, weswegen ich jetzt dringend Rat brauche. Die hohen Temeraturen mit hoher und teils geringer Luftfeuchtigkeit machen es meinen Haare ganz schön zu schaffen. Dazu kommt, dass man oft aus total klimatisierten Räumen in die hohen Temperaturen draußen kommt und ich jetzt das Gefühl habe meine Haare sind total ausgetrocknet. Kann mit jemand Produkte empfehlen, die meine Haare erstmal wieder gesund machen und dann welche, die sie auch erhalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aglaii, 8

Hi :)

Vermutlich wird es dir nicht helfen, wenn ich meine Lieblingsprodukte aufzähle, da sie in Asien wahrscheinlich nicht angeboten werden.

Deswegen würde ich dir Kokosöl empfehlen - das ist dort sicherlich erhältlich.
Alternativ geht auch Olivenöl, das lässt sich allerdings schwerer auswaschen. Denn deine Kopfhaut/Haare kannst du am besten mit Kuren, in Form von (reinen) Ölen, pflegen. Du solltest darauf achten, dass es sich um native/kaltgepresste Öle in Bioqualität handelt.

Dafür einfach das Öl in die Längen geben, wenn du möchtest kannst du es auch in die Kopfhaut einmassieren. Wenn du Kokosöl verwendest, solltest du
es vorher in der Mikrowelle erwärmen, da es bei normaler Raumtemperatur
fest ist. Ob deine Haare lieber in trockenem oder feuchtem Zustand geölt
werden möchten, wirst du selbst herausfinden. Meine Haare mögen Öl im feuchten Zustand lieber. :)
Das Öl lässt du dann mindestens eine halbe Stunde einwirken - länger wäre natürlich besser -> im Idealfall über Nacht
Damit dein Kopfkissen nicht voller Öl wird, am besten ein Handtuch darüber legen. :)

Weiterhin ist auch Aloe Vera Gel gut zur Haarpflege geeignet. Denn es spendet deiner extrem viel Feuchtigkeit. Das Gel sollte keine unnötigen Inhaltsstoffe enthalten. Es ist auch super zur Hautpflege geeignet.

Außerdem kann dir empfehlen, deine Shampoo´s mit Wasser zu verdünnen.
Damit habe ich die Erfahrung gemacht, dass meine Haare schonender
gereinigt werden und das Shampoo wird damit milder. Zudem braucht man (meist) weniger Shampoo, da es sich leichter verteilen lässt.

Link dazu:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=2408

Deine Haare kannst du zwischen den Haarwäschen mit einem (Sprüh-)Leave-In pflegen.
Wie man ohne großen Aufwand ein Leave-In selbst macht, kannst du hier lesen:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=2202


Bei der Haarpflege solltest du allgemein auf folgendes achten:

- Haare vor dem Waschen bürsten, denn im feuchten Zustand sind diese viel empfindlicher

- extrem häufiges Bürsten vermeiden (mechanische Belastung)

- im Idealfall die Haare mit einem guten Holzkamm kämmen (in den Spitzen anfangen und dann nach oben arbeiten)

- deine Haare nur am Ansatz waschen, nicht die Längen (diese werden durch den Schaum beim Auswaschen genügend gereinigt)

- Haare nicht zu oft waschen (ideal wäre etwa alle 3 Tage - längere Waschrhythmen sind natürlich super)

- milde Tenside/Shampoo´s verwenden

- auf silikonhaltige Produke verzichten

- je kühler das Wasser beim Waschen ist, desto besser

- im nassen Zustand die Haare nicht kämmen und auch nicht mit dem Handtuch rubbeln

- keine Hitze verwenden (Föhn, Glätteisen, Lockenstab)


Hofffe ich konnte dir helfen :)

LG Aglaii

Kommentar von Aglaii ,

Danke für das Sternchen :)

Antwort
von IshallSupport, 17

Also Kokosnuss Öl wirst du dort sicher finden,kannst du dir bevor du die Haare wäschst oder über Nacht in die Haare einmassieren.Versorgt sie gut mit Feuchtigkeit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community