Proteinshakes-Mehr Proteine=besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mehr Proteine ist nicht zwangsläufig vorteilhaft es geht darum deinen Bedarf zu decken.
Sinnvolle Anwendungen gibt es nur in 3 Fällen:

  • Du schaffst es nicht mit deiner Nahrung genug Eiweiß aufzunehmen.
  • Du hast eine sehr einseitige Ernährung und musst gewisse Aminosäuren ergänzen.
  • Du brauchst zu bestimmten Zeiten zusätzliches Eiweiß um deinen Körper zu unterstützen, bspw. vor/nach dem Training, vor dem Schlafen.

Insgesamt sind Proteinshakes nunmal Nahrungsergänzungsmittel und dafür gedacht deine gesunde Ernährung zu unterstützen nicht sie zu ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest leich über deinen bedarf liegen denn zu wenig ist nicht gut und all zu viel ist schlecht für die nieren wenn es dein körper nicht braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du da gelesen hast ist nichts weiter als gefährliches Pseudo Halbwissen, was sich im Internet in einer rasenden Geschwindigkeit zu einem großen Haufen Mist verdichtet. Geballt tauch es hier immer wider auf und zwar in Form von 14 - 16 Jährigen Hohlkörper die der Meinung sind nach 3 Wochen Fitnessstudio zum Ernährungsexperten auserkoren zu sein. Das gefährliche ist, dass die gefährlich Dummheit sich wie Kaninchen vermehrt und an fahrt gewinnt. Und je mehr sie dies tut um so mehr Profitieren Konzerne davon. Im Umkehrschluss ist es so, Dummheit ist der Wirtschaftsmotor unseres Landes. Also um es abzukürzen. 

Eiweißpräparate NEIN      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wrestler1
10.12.2015, 23:40

Hab ich gesagt,dass ich das gelesen hab? Niemand hat da auf Experte gemacht,das war nur ne Frage mehr nicht

0