Frage von DerHaCkii, 81

Proteinshakes gut als Anfänger?

Hey ich bin 15 Jahre alt, 67kg leicht und noch ziemlich am Anfang (Trainiere seit etwas mehr als 1 Monat)

Ich möchte Muskelmasse aufbauen, was natürlich nicht ohne genügend Proteine funktioniert. Ich versuche über meine normale Ernährung auf meinen Bedarf an Eiweiß zu kommen, aber ich komme meist nicht über 100-120g am Tag.

Meine Frage: Wäre es sinnvoll jeden Morgen bzw. Abend so 30g Proteinpulver mit Milch zu mir zu nehmen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport & Protein, 36

Hallo!

Wäre es sinnvoll jeden Morgen bzw. Abend so 30g Proteinpulver mit Milch zu mir zu nehmen?

Bei mir waren das als Anfänger noch ganz andere Mengen - nötig ist das nicht.

Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

Ein volles Glas hat nicht mehr Inhalt wenn Du Wasser hinzu schüttest.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von HardRock, 33

67kg auf welche Größe?

Wenn dir Masse fehlt, würde ich darauf achten, vor Allem genug Kohlenhydrahte zu essen. Brauchst ja erstmal Masse :) Klar ist Eiweiß wichtig, kriegst du aber auch in der Regel genug durch Fleisch, Fisch, Buttermilch, Eier etc.

Meiner Meinung nach sind die ganzen Shakes eh viel zu teuer, sind nicht schlecht, aber wenn du auf deine Ernährung achtest solltest du auch so genug Proteine zu dir nehmen können :)

Übrigens ist direkt nach dem Training wichtiger, kurzkettige Kohlenhydrate wie z.B. Bananen zu essen, als Eiweiß, um deinen Kohlenhydratspeicher zu füllen. Eiweiß kannst du in Ruhe später zu dir nehmen :)

Antwort
von RobiNach, 44

da du in solchem Alter bist, wo dein Körper grade wächst und sich drastisch verändert, würde ich dir von jeglichen Zusatzstoffen dringend abraten, da es deiner Gesundheit erhebliche Schäden zufügen kann.

wenn du es aber unbedingt willst, kontaktiere einen Arzt, damit ihr einen Ernährungsplan für dich zusammenstellt

Antwort
von Andreaspcaa, 38

Bau erstmal Masse auf und dann Beginn mit den shakes

Antwort
von TailorDurden, 41

Schlecht ist das Zeug nie. Bisschen teuer halt auf Dauer, aber generell ist das gut. 100-120 reichen Dir bei dem Gewicht locker.

Kommentar von qwertzboy ,

Naja, es ist schon schlecht, wenn man viel mehr zu sich nimmt, als man braucht, weil es dann in Fett umgewandelt wird, oder? 

Kommentar von TailorDurden ,

Nein, es geht nur ganz schön auf die Nieren. Du solltest daher nicht über 2g/kg Körpergewicht kommen. Fett setzt man natürlich nur an, wenn man generell über seinen Umsatz ist. Ob mit Protein, KH oder Fetten.. das bleibt sich ziemlich Wurst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community