Proteine auch an "Nichttrainingstagen"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gerade dann. Denn du baust nicht Muskeln auf, wenn du trainierst. Du baust Muskeln auf, wenn diese sich regenerieren. Das können sie nur, wenn der Proteinbedarf gedeckt ist, außerdem fördern und beschleunigen Proteine die Regeneration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt zu mir nehmen.
Und ja, du sollest deinen bedarf jeden Tag decken, ist doch logisch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, dass du dich die ganze Zeit ausgewogen ernährst. Dazu gehören auch Proteine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreisverkehr007
18.09.2016, 20:40

Was eine hilfreiche antwort.

0

Proteine sind jeden Tag wichtig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer, täglich. dein körper braucht diese für deine muskeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du trinken. Wenn du zB keine Möglichkeit hast ausführlich zu essen, einfach nen leckeren Shake mit zB ner Banane und Nüssen machen, schon hast du eine leckere Mahlzeit (sollte allerdings keine Gewohnheit werden, da Nahrungsergänzungsmittel und nicht Ersatz :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung