Frage von NZX999, 69

Protein Pulver | Funktion & wie man es nutzt?

Heyho, ich bin derzeit dabei Muskeln aufzubauen & abzunehmen würde mir gerne solch ein "Protein" Produkt kaufen aber ich weis nicht wie man es richtig benutzt & wie das funktioniert. In welchen Mengen man das benutzt und co.? Würde mir das Produkt "ESN Designer Whey Protein, Pro Series, Vanilla, 1er Pack (1 x 1000g Beutel)" kaufen daher das ich es bei vielen bisher gesehen habe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Ausdauersport, Crosstrainer, ..., 13

Hallo! Proteine (verkettete Aminosäuren) sind komplexe, aus Aminosäuren aufgebaute biologische Moleküle - für den Körper – die Muskeln - zwingend notwendig. Aber es ist zusätzlich sicher nicht gut für Dich.

Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Zusätzlich abnehmen geht durch Ausdauersport. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Eraser13, 34

Servus,

las das ganze Protein Shake Zeugs, als normaler Durschnitts Sportler braucht man das nicht, ich würde dir Empfehlen das du dir das Eiweiß auf natürlichen Wege holst. Das einzige was du mal ab und an als Ergänzung nehmen kannst (muss man aber nicht) wären Aminosäuren da man mit der Nahrung leider nicht sooo viel aufnehmen kann.

Natürliches Protein bekommst du aus: Eiern, Käse (Hazer Käse, Quargel und Hüttenkäse sind sehr fettarm), Naturjoghurt, Skyr, Topen/Quark (die mager Variante), Fisch (Raubfische und am besten Wildfang) sowie Meeresfrüchte, Fleisch, Hülsenfrüchte(Erbsen, Bohnen, Linsen,Fisolen) Nüsse (keine Erdnüsse) und dann noch Sojaprodukte wie Tofu.

Aminosäuren kann ich dir die Sangenor L-Arginin empfehlen, bekommt man in jeder guten Apotheke sind allerdings etwas teuerer so um die 20 Euro für 20 Ampullen.

Hoffe das hilft auch wenn ich deine eigentliche frage nicht beantwortet habe.

MfG

Kommentar von NZX999 ,

Heyho,
Dankeschön für die Antwort.
Werde ich mir dann auf den normalen Wege holen.
Wie nutzt man die "Aminosäure" & wie lange halten die? Vor dem Sport nach dem Sport?
Mit freundlichen Grüßen.

Kommentar von Eraser13 ,

Kein Problem immer gern, las dich in der Apotheke beraten, es gibt Aminosäuren die man vor dem Sport nimmt um der Muskelermüdung vorzubeugen und welche die man nach dem Sport nimmt, zur Ergänzung der Muskelregeneration, normalerweise reicht es wenn man als Normalo 1-2 Kapseln oder Ampullen am Tag nimmt. Jedoch immer wieder Pausen machen nicht durchgehend nehmen das ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

Kommentar von NZX999 ,

Okay, vielen dank :3

Kommentar von Eraser13 ,

Kp, immer wieder gern :-)

Antwort
von Bodybuilder1993, 30

Muskeln aufbauen und gleichzeitig abnehmen ist nicht wirklich möglich

Und Eiweißpulver brauchst du nur wenn du durch bloße Ernährung dein Eiweißbedarf nicht decken kannst

MfG

Antwort
von arthur4ik, 24

Mehr und mehr Bodybuilder sagen das Protein ergänzungsmittel nichts bringen . Außerdem ist es schlecht für Herz und abnehmen wird dir schwerer fallen. Es lieber nach dem Training Eier oder Hülsenfrüchte

Antwort
von PVE13, 36

Ich habe mal gehört dass diese Dinger ungesund sind ess lieber etwas gesundes wie ein Apfel oder so was , ich habe auch gehört dass Reißwaffeln gut fürs Training sind

Kommentar von arthur4ik ,

Weil ein Apfel auch Proteine hat . Blondchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community