Propheten Muhammed?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Prophet (s.a.w) war mit den ersten Muslimen erst auf der Wüste, da der Boykott gegen die Muslime stattfand. Er war zu der Zeit der Auswanderung 53... Die Auswanderung war sehr sehr schwer besonders für den Propheten! So schwer, dass die Muslime anfingen einen Kalender verfassten. Es wurden 100 Kamele auf den Kopf des Propheten ausgesetzt. 

Alle in Medina (bis auf dem König und manchen Juden) freuten sich auf den Propheten so sehr. Sie warteten auf ihn draußen tagelang in der Hitze...! Sie hatten solche Befürchtung, dass der Prophet es in der Hitze nicht schaffte bis nach Medina auszuwandern... Doch als er ankam haben alle den Lobgesang "Taleal Bedru Aleyna.." gesungen.  

Lies dir doch die Zusammenfassung des Leben Mohammeds (Allah's Gruß sei auf ihm) von Jotiar Barmani. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furkansel
26.10.2016, 13:54

Ein gutes Buch!

1