Frage von JanniV, 22

Propaganda wegen einer Münze?

Hallo,

Ich habe eine Frage zur Münze: "Jaeger 367"! Zu der ich ein Referat halten muss, doch nicht herausfinde.

Auf der Vorderseite ist Paul von Hindenburg abgebildet, und auf der Rückseite ist das deutsche Reichswappen (also ein Adler) welcher in seinen Krallen ein Kranz mit einem Hakenkreuz hält.

  1. Warum lässt sich Hitler nicht darauf abbilden ?
  2. Was hat das mit Propaganda zu tun?
Antwort
von Essensausgabe, 14

Hindenburg war Reichspräsident der Weimarer Republik und ernannte Hitler zum Kanzler. Seine ,Ehrerbietung' und Verknüpfung der Weimarer Republik mit dem dritten Reich diente der Legitimation Hitlers' Macht.

Kommentar von Essensausgabe ,

Das wäre der ,Propaganda'-Part. Wäre Hitler selbst abgebildet wäre dieser Sinn nicht erfüllt gewesen. Gab aber auch genug Münzen mit Hitler drauf....

Kommentar von JanniV ,

Vielen Dank, hättest du dazu vielleicht eine Quelle? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten