Frage von Seifuku, 67

Propaganda in der Schule, wie dagegen vorgehen?

Hallo liebe Leute,

in meiner Schule wird von einer bestimmten Lehrkraft krasse Propaganda betrieben. Anti-Russland Pro-Usa. Russische Bomben böse. Amerikanische Bomben gut.

Es ging so weit das ich den Unterricht verlassen habe weil ich mir das ganze nichtmehr anhören wollte. Es geht jetzt garnicht darum welche Meinung richtig ist sondern eher darum ob es im Gesetz irgendwo steht das es für Lehrkräfte untersagt ist eine derartige Propganda zu verbreiten.

Vielen Danke für eure weisen Antworten ! :)

Antwort
von FrageAntwo, 13
Es ging soweit dass ich den Unterricht verlassen habe weil ich mir das ganze nicht mehr anhören konnte

Das ist keine angemessene Maßnahme egal wie falsch die Aussagen des Lehrers deiner Ansicht waren

Dein Text macht sehr stark den Eindruck dass du persönlich genau der gegenteiligen Meinung wie der Lehrer bist.Ich würde dir daher empfehlen dass was der Lehrer gesagt hat nochmal sachlich und unabhängig von deiner persönlichen Meinung zu betrachten.Grundsätzlich dürfen Lehrer schon ihre politische Meinung sagen dürfen diese aber nicht zu penetrant vertreten und müssen trotzdem den Schülern ermöglichen sich eine eigene Meinung zu bilden bzw dies fördern

Solltest du dann zu dem Entschluss kommen dass der Lehrer es übertrieben hat kannst du ja mal sachlich und freundlich mit ihm reden

Antwort
von AriZona04, 33

Ich meine, Lehrer haben sich aus solcher Stimmungsmache rauszuhalten! Hast Du mit Euren Klassensprechern schon gesprochen, wie die das sehen? Geht zum Direktor und fragt, was der dazu sagt!

Antwort
von GoodFella2306, 24

Ich würde ihm sagen, dass er sehr stark seine eigene politische Meinung vertritt, und dass das so im Unterricht nicht angebracht ist.

Antwort
von Seifuku, 10

Super Antworten vielen herzlichen Dank. Ich habe den Unterricht nur fuer 3 Minuten verlassen unter dem Vorwand ich müsste auf Toilette wobei es klar war weso ich rausging. Meine Gegenargumente konnte Sie nicht sachlich abarbeiten sondern lachte nur und stempelte mich als "Verschwörungstheoretiker" ab. Das war die Sache die mir nicht gepasst hat. Ich mache grad den höchszen deutschen Bildungsabschluss in verkürzter Zeit, da erwarte ich schon das der Lehrer mich 1. aussprechen lässt 2. Nicht versucht die Klasse gegen mich aufzubringen und 3. meine Argumente annimt und zumindest versuchen zu Verstehen und eventuell das Gegenteil zu begründen. Ich bin jederzeit für Diskussionen offen aber ein Argument von mir mit nem einfachen Nein das Stimmt nicht zu "vernichten" ist meiner Meinung nach unangebracht. Zudem das Argument fakten beinhaltet hat und meine politische Meinung nur einen leichten Beigeschmack hatte

Antwort
von ackerland004, 24

Das ist mir auch schon aufgefallen! Über Russland wird nur genörgelt und kritisiert, aber dass in Ramstein (DE) Drohnen gesteuert werden, die oft das Ziel den IS verlieren und somit"unschuldige" treffen, das ist ja legitim 

Kommentar von Seifuku ,

Das ist dann ein Ausversehen und wird nicht weiter diskutiert

Antwort
von zasch, 19

Tipp: steh drüber, weil die Person ist auch nur ein Mensch und er wird nicht der letzte gewesen sein dessen Meinung dir nicht passt. Das du in dem Moment raus gegangen bist, ist dein gutes Recht. Besser als unnötige Diskussionen und/oder ausrasten 😳

Cheers

Antwort
von MAB82, 22

Nein, denn das lässt sich ganz schlecht abgrenzen. Was für den einen Propaganda ist für den anderen die Realität. der Lehrer sollte nachweislich keine Lügen verbreiten, der Rest ist Meinungsfreiheit.

Zitat:

ASchO

§ 35 Unparteilichkeit der Schule

(3) Schulleiter und Lehrer haben ihre Aufgaben unparteiisch wahrzunehmen. Dies schließt die politische Meinungsäußerung des Lehrers im Unterricht nicht aus, erlegt ihm jedoch als Lehrer allerSchüler eine besondere Pflicht zu ausgewogener Darstellung und zurZurückhaltung auf.

Antwort
von gutefragemuc, 30

Lehrkräfte dürfen nicht ihre politische Meinung im schulischen Unterricht äußern. Hab grad meine Mutter gefragt, sie ist Lehrerin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten