Prometheus Sage - Sinn der List?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aber was hätte er davon?

Er wusste um die Gier, sodass die Götter mit Sicherheit den größeren Sack gewählt hätten...

Die Götter hätten es bemerkt und dann?

Sie hatten ja die Wahl, also auch die Konsequenz aus ihrer Wahl selbst zu tragen und nicht den anderen für ihre eigens getroffene Wahl zu bestrafen...

welchen Vorteil er sich für die Menschen auf diese Weise erhofft hätte

Dies hat bereits andreasolar beantwortet: Die Menschen haben dann das genießbare und zur Nahrung dienendes 'Stück' er- und behalten (können)...

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume8146
08.10.2016, 18:00

Vielen Dank für deine Antwort! 

Also wäre der Sinn gewesen, dass die Menschen Schutz erhalten von den Göttern und als Entgegenkommen fungiert also der von den Göttern eigens gewählte Sack. Hätten sie sich für den mit den Knochen entschieden, hätten sie den Menschen Schutz gewähren müssen, trotz des Truges, richtig?

0

prometheus ist die kraft, die den menschen auf der erde die macht gab, diese zu beherrschen (sack mit knochen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Seitdem werden bei Tieropfern nur die Knochen und ungenießbaren Teile verbrannt, das Fleisch aber für den menschlichen Verzehr abgezweigt."

https://de.wikipedia.org/wiki/Prometheus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung