PROKON - Anbieterwechsel Wenn ich von den Stadtwerken zu Prokon wechsle, bekomme ich dann neue Stromzähler, oder bleiben die alten von den Stadtwerken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Physikalisch bleibt alles beim alten: Der Stromzähler wird nur am Stichtag abgelesen und ab dem Zeitpunkt der Verbrauch vom neuen Anbieter berechnet. Dann bekommst du eine Schlussrechnung vom alten Stromlieferanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kohol
06.03.2016, 19:21

Okay, dann weiss ich Bescheid ! Ich hatte bei Prokon nachgefragt bevor ich den Auftrag los senden will und keine Antwort erhalten. Die nennen  mir vorher auch nicht die Höhe meiner künftigen Monatsabschläge, und meinen dass sie dafür meinen Jahresverbrauch wissen müssten. Nur den kenne ich selbst nicht. Vorher lebte ich in einem 4-Pers.-Haushalt, und nun seit dem 01.10. allein, aber ich habe Ärger mit den Stadtwerken, siehe mein and. Beitrag. Ich kenne meinen Jahresverbauch noch nicht.

0

der Stromzähler bleibt der selbe. Aber irgendwann wird der auch mal ausgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung