Frage von flueueue, 114

Projeziere über Beamer und möchte das Bild kleiner machen (am Gerät bin ich schon am Limit) Welche anderen Möglichkeiten (softwaremäßig) kennt ihr dazu?

Ich projeziere mittels Beamer (Benq TH681) auf eine Wand und muss das Gesamtbild noch etwas kleiner machen, da ich sonst Möbel im Bild habe und das extrem stört.

Bei der mechanischen Einstellung am Gerät bin ich schon am maximum was Zoom und Schärfe anbelangt und kann es nicht mehr kleiner machen.

Meine nächste Idee wäre Betriebssystemseitig bzw. mit einer Software Inputbild schon mal kleiner zu machen.

Oder habt ihr andere Ideen? Welche (Windows 7 -) Einstellungen gibts denn da sonst noch? bzw. Welche eigenen Programme gibts denn da?

Vielen Dank!

Antwort
von Spezialwidde, 114

Kannst du mit dem Gerät vielleicht näher an die Leinwand?

Kommentar von flueueue ,

nein, geht nicht.

der steht auf einem regal, das an der gegenüberliegenden wand montiert ist.

Kommentar von Spezialwidde ,

Dann kann man sich noch so behelfen dass man den desktophintergrund schwarz macht (die Leinwand bleibt dann natürlich weiß ;-) ) und sich die gewünschten Fenster auf die passende Größe zieht

Kommentar von flueueue ,

haha!
ja, stimmt, das würde funktionieren! ich arbeite aber auch über das teil mit zig fenstern gleichzeitig zwischen denen ich switche. wenn ich da jedes mal das fenster zurechtschieben muss könnt ihr mich bald einliefern :D :D :D ich denke, da muss es doch noch was einfacheres geben.
danke für die hilfe schon mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community